Ab dem 27. Oktober 2018 beginnt das „zweite Battle“ bei adidas. Der Sportartikelhersteller gibt drei Paar Sneakers zum Verkauf frei, die von der populären Anime-Serie Dragonball Z inspiriert wurden. Sie sind Teil der adidas x Dragonball Z-Sneakerkollektion.

Die Kollektion ist laut adidas auf „drei legendäre Battles“ und ein „episches Finale“ ausgelegt. Zu jedem Battle erscheinen ein oder mehrere Sneakermodelle, die pro Schuhpaar einem Dragonball Z Charakter wie beispielsweise Son Goku, Frieza, Son Gohan oder Shenlong gewidmet sind. Insgesamt umfasst die adidas x Dragonball Z-Kollektion sieben Sneakermodelle.

Das erste Battle eröffnete die Kollektion mit den Modellen YUNG 1: FRIEZA und ZX 500 RM: Son Goku. Beide sind inzwischen ausverkauft.

Am 27. Oktober 2018 um 10 Uhr startet das zweite Battle, das folgende drei Modelle umfassen wird: PROPHERE SCHUH (159,95€ pro Paar), DEERUPT RUNNER SCHUH (139,95€ pro Paar) und YUNG-1 SCHUH (179,95€ pro Paar). Der PROPHERE SCHUH ist Cell, der DEERUPT RUNNER SCHUH ist Son Gohan und der YUNG-1 SCHUH ist Freezer gewidmet. Die drei Sneakermodelle sind bereits im Online-Shop von adidas abrufbar, aber derzeit nicht vorbestellbar.

Das adidas Originals x Dragonball-Logo wird jede Einlegesohle der genannten Paare zieren. Jedes Paar und der zugehörige Schuhkarton sind zudem mit einem „individuell platzierten“ Dragon-Ball-Print bedruckt,  das jedes Sneakerspaar einzigartig macht.

Auch interessant:
Japanische Geheimnisse für ein langes Leben

Die sieben Schuhkartons der gesamten Kollektion ergeben ein zusammengesetztes Bild, das alle sieben Charaktere zeigt.

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.