Es ist noch nicht allzu lange her als bekannt wurde, dass die Anime-Serie The Promised Neverland eine Verschnaufspause einlegen wird. Nun gibt es Infos über die kommende Fortsetzung.

Auf der offiziellen Internetseite der Anime-Adaption wurde kürzlich bekannt gegeben, dass die langersehnte zweite Staffel kommen wird. Jedoch wird diese noch ein bisschen auf sich warten lassen.

Die Serie zum Franchise von Kaiu Shirai und Posuka Demizu wird laut dem Produktionsteam im Herbst 2020 an den Start gehen. Das Team gibt als grober Peilpunkt den Oktober an. So wird die zweite Staffel der gehypten Serie höchstwahrscheinlich pünktlich zur Herbst-Season beginnen. Ein genaueres Datum ist jedoch noch nicht öffentlich.

Das Animationsstudio hinter dem Anime gab außerdem noch nicht bekannt unter welchem Produktionsteam genau die Serie produziert wird. Es bleibt also noch abzuwarten, ob Mamoru Kanbe wieder auf dem Regiestuhl beim Studio Clover Works Platz nehmen wird.

Auch interessant:
FilmConfect lizenziert Clannad - Der Film

Die erste Staffel zu The Promised Neverland ist hierzulande exklusiv auf der Streaming-Plattform Wakanim zu sehen. Ab Januar 2020 wird peppermint anime die 12-teilige Serie auf DVD & Blu-ray veröffentlichen.

Hier könnt ihr euch Volume 1 von The Promised Neverland vorbestellen!

Handlung von The Promised Neverland

Emma, Norman und Ray leben wohlbehütet im Waisenhaus „Grace Field House“. Umgeben von ihren Brüdern und Schwestern, haben sie sich unter der zärtlichen Fürsorge von „Mutter“, ihrer Betreuerin, prächtig entwickelt. Eines Nachts jedoch erfahren sie die schreckliche Wahrheit hinter ihrem idyllischen Leben und nichts sollte mehr so sein, wie zuvor! Sie müssen nun fliehen … oder sterben! (© Wakanim)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.