Letztes Jahr premierte der äußerst diskutiere Anime Kakegurui außerhalb Japans auf Netflix. Die Thriller-Serie sorgte weltweit mit ihrem Hauptthema Glücksspiel mächtig für Wirbel. Nun ging auch die zweite Staffel online.

Kakegurui ist eine Anime-Serie mit zwei Staffeln aus dem Hause MAPPA. Die erste Staffel wurde 2017 produziert und schlug ein wie eine Bombe. Trotz oder vielleicht genau wegen dem kontroversen Hauptthema Glücksspiel, machte sich die Serie auch außerhalb Fernost einen Namen.

Am 19. Januar diesen Jahres startete dann auch Staffel 2 in Japan. Netflix ließ sich nicht lumpen und holte sich dessen Lizenzen für den Stream außerhalb Japans. Nun ist es soweit und die Thriller-Serie wird ab sofort im Netflix-Katalog um die zweite Staffel erweitert. Diese trägt den Namen Kakegurui XX und kommt sogar hierzulande mit einer deutschen Synchronisation daher.

Kakegurui XX hier auf Netflix ansehen

Trailer und Handlung zu Kakegurui XX

Der Thriller-Anime um die spielsüchtige Yumeko Jabami geht mit Kakegurui XX in die zweite Runde! Yumekos Spiel mit Kirari Momobami endete in einem Unentschieden und keine der beiden muss die Hyakkou-Akademie verlassen. Doch nach den Geschehnissen rund um Yumeko und den vielen Niederlagen, die die Mitglieder des Schülerrates einstecken mussten, beschließt Kirari diesen aufzulösen und somit auch zu neuen Wahlen zum Schülerratspräsidenten aufzurufen. Wie soll der Wahlkampf aussehen? Natürlich wird um die Position gespielt! Jeder Schüler hat 30 Tage Zeit, um die Konkurrenz aus dem Rennen zu werfen und selbst die meisten Chips zu sammeln.

Auch interessant:
Plagiat bei Tennis-Anime Stars Align

Nachdem Kirari ihrer Familie klargemacht hat, dass sie sie nicht länger unterstützen würde, ist es auch nicht verwunderlich, dass pünktlich zu Beginn des »Wahlkampfes« viele entfernte Mitglieder des Momobami-Clans der Akademie einen Besuch abstatten und die Position des Präsidenten und damit die Macht über die Akademie selbst an sich reißen wollen. Das Spiel beginnt aufs Neue und Yumeko, der kein Einsatz hoch genug ist, findet sich schnell in einem grotesken Spiel wieder, in dem sie nichts Geringeres zu verlieren hat als ihre Finger! Kann sie diese makabre Eskapade unbeschadet überstehen und sich einen Weg an die Spitze des »Wahlkampfes« bahnen oder ist auch das für sie nichts weiter als eine erregende Liebelei mit dem Risiko? (© aniSearch)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.