Ganz gespannt blicken wir schon auf den Zeitraum vom 27.01 bis 11.02.2018. Denn genau dann findet das AKIBA PASS Festival 2018 statt.

Seit einer geraumen Zeit berichten wir nun schon immer wieder über Ehrengäste oder welche Filme auf dem Festival zu sehen sein werden. Das Festival findet vom 27.01 – 11.02.2018 in 10 Städten verteilt in Deutschland statt.

Der Zusammenschluss zwischen AKIBA PASS und peppermint anime bringen euch das zweite AKIBA PASS Festival in ausgewählte Kinos in Deutschland und Österreich. Zudem sorgt ein spannendes Rahmenprogramm und viele exklusive Anime-Vorführungen für Freude bei einer Vielzahl von Fans.

Hier erfahrt ihr nun, welche Timetables euch in eurer gewünschten Stadt erwarten.

Hamburg, 27.01.2018

Hamburg Timetable
© AKIBA PASS Festival

 

Berlin, 28.01.2018

Berlin Timetable
© AKIBA PASS Festival

 

Köln, 03.02.2018

Köln Timetable
© AKIBA PASS Festival

Wie in Nürnberg, wird hier Tomonori Sudo als Ehrengast zugange sein. Sudo ist unter anderem als Regisseur des Anime Fate/stay night [Heaven’s Feel] #1 bekannt.

Auch interessant:
Mademoiselle Hanamura #2 auf dem AKIBA PASS Festival 2019

 

Leipzig, 03.02.2018

Leipzig Timetable
© AKIBA PASS Festival

 

Nürnberg, 04.02.2018

Nürnberg Timetable
© AKIBA PASS Festival

Wie in Köln, wird hier Tomonori Sudo als Ehrengast zugange sein. Sudo ist unter anderem als Regisseur des Anime Fate/stay night [Heaven’s Feel] #1 bekannt.

Frankfurt, 04.02.2018

Frankfurt Timetable
© AKIBA PASS Festival

München, 10.02.2018

München Timetable
© AKIBA PASS Festival

Wie in Wien, wird hier Satoshi Motonaga als Ehrengast zugange sein. Motonaga ist als Produzent des Anime The Testament of Sister New Devil – Departures bekannt.

Garbsen, 10.02.2018

Garbsen Timetable
© AKIBA PASS Festival

Wien, 11.02.2018

Wien Timetable
© AKIBA PASS Festival

Wie in München, wird hier Satoshi Motonaga als Ehrengast zugange sein. Motonaga ist als Produzent des Anime The Testament of Sister New Devil – Departures bekannt.

Stuttgart, 11.02.2018

Stuttgart Timetable
© AKIBA PASS Festival

 

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAKIBA PASS Festival
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.