Amazon sicherte sich die Simulcastrechte an der Anime-Serie Wotakoi: Keine Cheats für die Liebe. Die erste Folge ist ab sofort bei Amazon Prime verfügbar.

Wotakoi: Keine Cheats für die Liebe wird elf Episoden umfassen und basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Fujita. altraverse veröffentlicht die Manga-Serie ab 26. April 2018 im Großformat. Mehr Informationen hierzu findet ihr in unserer Manga-News.

A-1 Pictures (u.a. Sword Art Online) setzt die Anime-Serie in Szene und Yoshimasa Hiraike (u.a. Solty Rei) agiert als Director. Charakterdesignlead ist Takahiro Yasuda (u.a. Sekai-ichi Hatsukoi: Yokozawa Takafumi no Baai) und die Musik komponiert Akimitsu Honma (u.a. RIN-NE).

Handlung von Wotakoi: Keine Cheats für die Liebe

Narumi ist eine Büroangestellte und ein heimliches Yaoi-Fangirl. Als sie ihren Beruf wechselt, begegnet sie ihrem Jugendfreund, Hirotaka, der gut aussieht aber ein Videospiel-Nerd ist, wieder. Sie entscheiden, eine Beziehung einzugehen, aber da sie beide Nerds sind, ist eine ernsthaftle Liebesbeziehung zwischen ihnen schwierig. (© Amazon)

Auch interessant:
And you thought there is never a girl online? bald auf Disc
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Thế Giới Thực
Gast
Thế Giới Thực

Good! nice site. !

Franco Herde
Gast
Franco Herde

Schon seit Donnerstag