Heute gab Aniplex während der Sakura-Con in Seattle bekannt, dass die zweite Staffel von Sword Art Online, die den Beinamen „Phantom Bullet“ trägt, weltweit gleichzeitig ausgestrahlt werden soll.

Einen Simulcast von Sword Art Online gab es schon am 31. Dezember, als ein einstündiges Special gezeigt wurde. Dies schein wohl nur der Auftakt zu sein. Denn Aniplex, der Anime-Produzent gab bekannt, dass dieses Projekt nun auch auf die zweite Staffel, die im Juli anfängt, ausgeweitet wird. Somit werden die Folgen wöchentlich als Stream weltweit mit englischen Untertiteln anschaubar sein.

Weiterhin plant Aniplex Leinwand-Events in den USA, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Taiwan, Korea und Japan. Dies könnte wieder als Kino-Event gedacht sein. Weitere Details folgen allerdings erst.

Werbung
QUELLECrunchyroll
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.