Sommer 2020 gecancelt!

Weltpremiere des neuen „Free!”-Films verschoben

Informier dich!

Das Free!-Franchise existiert seit dem Release des Manga im Jahr 2013. Im gleichen Jahr produzierte Kyoto Animation ebenfalls eine Anime-Adaption. Diese beinhaltet eine Serie mit mehreren Staffeln sowie mehrere Filme. 

Eigentlich sollte nächstes Jahr im Sommer ein weiterer Film das Franchise vergrößern. Hierbei sollte der Film eine langersehnte Fortsetzung der Geschichte rund um den Iwatobi Schwimmclub darbieten.

Auf der offiziellen Webseite des Free!-Franchise wurde jedoch kürzlich eine Verschiebung des neuen Films verkündet. Von Sommer 2020 soll der Spielfilm auf unbestimmte Zeit verlegt werden. Einen genauen Termin konnte Kyoto Animation nicht nennen.

Grund für die Verschiebung seien verschiedene Umstände gewesen, so das Animationsstudio. Hauptsächlich wären die Verantwortlichen mit der Qualität des Streifens unzufrieden gewesen. Sie wollen eine Qualität in den Film stecken, die den Erwartungen der Fans entspräche. Das würden sie bis zum geplanten Release im Sommer 2020 nicht erreichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Erster Crowdfunding-Anime erfolgreich finanziert

Der erste Anime, der über Crowdfunding finanziert werden sollte, hat es geschafft. Das Ziel von 580.000$ wurde sogar drei Tage vor dem Ende erreicht....

Coronavirus: Auch E3 wird 2020 nicht stattfinden

Jedes Jahr werden aufs neue viele verschiedene Spiele auf der E3 vorgestellt. Auch viele japanische Publisher und Entwickler nutzen die Messe für ihre Spiele....

Neues Mobile-Game für das Pokémon-Franchise angekündigt

Nach dem riesigen Erfolg von Pokémon GO, erhält das Pokémon-Franchise ein weiteres Spiel für das Smartphone. Das neue Spiel entsteht durch eine Zusammenarbeit zwischen der...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend