Weitere Schauspielerin und nähere Informationen zum „Pokémon“-Realfilm

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Hollywood hat sich schon vor geraumer Zeit eine Lizenz von dem „Pokémon“-Franchise gekauft. Somit haben sie aber auch gleichzeitig unbewusst einen Realfilm zu dem wohl bekanntesten Franchise aus Japan angekündigt. 

Nachdem schon Justice Smith (bekannt aus „The Get Down“) als Schauspieler von dem Protagonisten bekannt gegeben wurde, wurde nun die zweite Schauspielerin des kommenden Hollywood-Films enthüllt.

Die Newsseite The Hollywood Reporter gab kürzlich bekannt, dass Kathryn Newton (bekannt aus der Serie „Big Little Lies“) einen Charakter namens Lucy spielen wird. Dieser Charakter wird von The Hollywood Reporter folgendermaßen beschrieben: „Eine freche Journalistin, die mit dem Jungen [Justice Smith] auf Abenteuerreisen geht“.

Zusätzlich berichtete die Newsseite im gleichen Atemzug darüber, dass der Detective-Pikachu komplett mit Motion Capture animiert wird.

Der Hollywood-Film mit dem englischen Titel „Detective Pikachu“ wird von dem Filmstudio Legendary Entertainment (bekannt durch die „Tribute von Panem“-Filmreihe) produziert. Bisher wurde jedoch keinerlei Veröffentlichungshinweis von dem Publisher Universal Pictures gegeben.

Bild von Justice Smith und Kathryn Newton:

QuelleANN

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

aniverse: Neuer Anime-Channel auf Prime Video

Das lange Warten hat nun ein Ende, denn KSM Anime hat das Geheimnis um aniverse gelüftet. Aniverse ist ab sofort als Channel von Amazons...

Neue Quoten-Rekorde für ProSieben MAXX

Im vergangenen Jahr feierte der vor allem als Männerkanal bekannte Sender ProSieben MAXX sein fünfjähriges Jubiläum. Doch nicht nur im Bereich Sport brach er...

„Fruits Basket“ erscheint 2021 bei peppermint anime

Die Katze ist aus dem Sack! peppermint anime hat sich die Rechte an einem absoluten Shojo-Klassiker geangelt. Der Anime-Publisher bringt im kommenden Jahr die Anime-Serie...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend