DARLING in the FRANXX, Gabriel DropOut und, und, und. Anime-Gigant KAZÉ sicherte sich vor kurzem ganze 27 Lizenztitel, welche aus dem Programm des Streaming-Anbieters Crunchyroll stammen. 

Alle diese neuen Titel werden in Kürze auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, genauere Erscheinungstermine und weitere Informationen in puncto Aufmachung folgen in naher Zukunft. Alle Titel erscheinen jedoch sowohl in japanischer Sprachausgabe mit Untertiteln als auch in deutscher Sprachausgabe.

Bereits in der letzten Woche wurden schon einige Lizenztitel bekannt gegeben. Wenn ihr jetzt neugierig seid, dann könnt ihr dies hier nachlesen. Der Manga zu Rokka -Braves of the Six Flowers- ist hierzulande bei Tokyopop erhältlich.

Folgende Titel wurden in dieser Woche bekannt gegeben:

Handlung DARLING in the FRANXX

In der Zukunft wird die Menschheit durch riesige, Kyoryu genannte Bestien dezimiert. Die letzten Menschen leben in mobilen Militärstädten, den „Plantations“. Ihre stärkste Waffe im Kampf gegen die Kyoryu sind die FRANXX, Kampfroboter, die jeweils von einem Paar Jugendlicher gesteuert werden. Diese jungen Piloten wachsen als „Parasites“ isoliert wie in Vogelkäfigen auf.

Ihre einzige Bestimmung ist es, jeweils mit einem Partner des anderen Geschlechts die FRANXX zu steuern. Hiro hat diese Bestimmung verloren. Einst als Wunderkind gehandelt, büßte er die Kontrolle über die FRANXX mit seiner Partnerin ein. Bald trifft er jedoch auf die berühmt-berüchtigte FRANXX-Pilotin Zero Two, deren Partner nie mehr als drei Einsätze überstehen. Sie kann ihn überzeugen, ihr neuer „Darling“ zu werden. Hero könnte seine bisherigen Fehlschläge wieder gut machen – oder bald sterben … (© KAZÉ)

Handlung Miss Kobayashi’s Dragon Maid

Die einfache Büroangestellte Miss Kobayashi wandert eines Abends ziemlich betrunken durch die Berge, als sie über einen Drachen stolpert. In dessen Rücken steckt ein Schwert, das Miss Kobayashi geradewegs herauszieht. Der Drache schwört ihr daraufhin ewige Dankbarkeit und stellt sich in ihre Dienste, bis die Schuld beglichen ist.

Auch interessant:
Fortsetzung für Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt

Was zunächst nach einem Alkohol-Koma-Traum klingt,entpuppt sich schnell als Realität, als besagter Drache plötzlich vor Miss Kobayashis Tür steht. Der Drache verwandelt sich in ein süßes Mädchen im Maid-Outfit mit Hörnern und Schwanz und stellt sich als Tohru vor. Sie ist gekommen, um ihre Schuld einzulösen. Eigentlich hat Miss Kobayashi nicht so die recht Lust auf eine Drachen-Maid, aber aus Mitleid lässt sie Tohru doch bei sich wohnen – die schon bald noch ganz andere Gestalten anlockt. (© KAZÉ)

Handlung Rokka – Braves of the Six Flowers-

Sechs Auserwählte sollen sich dem Dämonengott als Helden entgegenstellen, wenn dieser wieder aufersteht. Wer diese Helden sind, offenbart ein sechsblättriges Blumenmal. Als sich bei Adlet eines dieser Male zeigt, sitzt der selbsterklärte stärkste Kämpfer der Welt gerade im Kerker ein. Kein Hindernis für einen echten Helden! Aldet flieht – im Schlepptau dabei Prinzessin Nachetanya, die sich ebenfalls als eine der sechs Helden entpuppt. Doch am Versammlungsort wartet eine große Überraschung: Es haben sich nicht sechs Helden versammelt, sondern sieben. Anscheinend ist ein Spion unter ihnen, und der Verdacht fällt schnell auf Adlet … (© KAZÉ)

Handlung Gabriel DropOut

Gabriel ist die Klassenbeste ihrer Engelsklasse, doch bevor sie ein vollwertiger Engel werden kann, muss sie zuerst auf die Erde hinabsteigen. Dort soll sie eine menschliche Klasse besuchen, ihren Mitschülern mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie durchs Leben begleiten. Gesagt, getan! Doch kaum ist sie auf der Erde, verfällt sie den Verlockungen der Videospiele und wird von Tag zu Tag fauler. Selbst ihre Freundin Vignette schafft es nicht, sie von den Games wegzureißen. Zusammen mit anderen Engeln und Dämonen, die sich auf der Erde befinden, versucht sie, Gabriel wieder auf den Pfad der Tugend zu bringen. Doch ob das gelingt? (© KAZÉ)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.