Was sind denn eigentlich Hirayachi?

Informier dich!

Tofu-Brownies

Matcha-Mandel-Muffins

Matcha-Latte-Waffeln

Dieser superleckere und wahnsinnig schnell zubereitete Snack stammt ursprünglich aus der japanischen Präfektur Okinawa und war dort durch seine lange Haltbarkeit eine Art Notfallnahrung. Man bezeichnet es auch als einfaches Okonomiyaki.

Obwohl sie Ähnlichkeiten im Geschmack haben, ist Hirayachi im Grunde eher die japanische Variante eines Crepes nur eben nicht mit süßem Teig. Die Basiszutaten für den leckeren dünnen Pancake sind meist ganz einfach nur Eier, Mehl, Salz, schwarzer Pfeffer und Frühlingszwiebeln.

Um euch die Möglichkeit zu geben, selbst den schnellen Snack für zwischendurch zu kochen, haben wir natürlich für wie immer auch ein passendes Rezept.

Was ihr braucht

  • 1 Becher Mehl
  • 1,5 Becher Wasser
  • 1 Ei
  • 1/3 Bund Knoblauch-Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln, je nach Geschmack
  • 1/2 Dose Thunfisch
  • 1 Teelöffel getrocknetes Bonito Pulver
  • etwas Salz und Pfeffer zum Nachwürzen

Zubereitung

1. Zuerst den Schnittlauch waschen und in 3 cm Stücke schneiden.

2. Danach das Ei in einer Schüssel mit Wasser und Mehl vermischen.

3. Nun Schnittlauch, Thunfisch und Bonitoflocken und Gewürze hinzufügen.

4. Jetzt können wir die Pfanne auf geringer Hitze erwärmen. Am besten verwendet ihr hierfür Öl (geschmacklich kann Sesamöl da sehr überzeugen).

5. Im letzten Schritt geben wir immer eine kleine Portion Teig in die Pfanne und braten unsere Hirayachi bis dieser von beiden Seiten eine leichte Bräune bekommt.

Insgesamt reicht der Teig für mindestens 4 Stück. Ein Passender Dip dazu ist eine Sauce aus Sojasauce, Essig und Sesamöl.

„Itadakimasu“ – Guten Appetit

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Sword Art Online: Hollow Fragment mit Gameplay-Video

Der japanische Youtube-Kanal Game Kana postete ein fast 9-minütiges Gameplay zum neuen Spiel Sword Art Online: Hollow Fragment, welches für PlayStation Vita am 24. April...

Date A Live bald mit Free TV-Premiere bei ProSieben MAXX

Das Studio Anime International produzierte 2013 die Actionkomödie Date A Live. Hierzulande hat AniMoon die Lizenz und bringt den Anime demnächst heraus, wir berichteten.  Kürzlich...

Geschützt: Bleach (Anime)

Bleach ブリーチ Ichigo Kurosaki, ein 15-jähriger Schüler, besitzt schon seit seiner Kindheit die Fähigkeit, Geister zu sehen. Die Shinigami Rukia trifft ihn eines Tages auf...

Interview mit Hubertus von Lerchenfeld

Im Rahmen der deutschen Filmpremiere von One Piece STAMPEDE in München haben wir die Möglichkeit bekommen, Interviews mit den Verantwortlichen der deutschen Synchronfassung des Film...

Review: Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba Vol. 4 | Blu-ray

Tanjiros Demon Slayer-Kollegen machen Jagd auf seine Schwester und Dämonin Nezuko. Kann er sie trotz seiner schmerzenden Verletzungen beschützen? Erfahrt es im 4. Volume...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend