NyanCon – klein, aber oho! Die Location selbst war nicht die größte, dafür sehr übersichtlich und gemütlich. Mit meinem Pressepass bewaffnet habe ich mir einiges für euch angesehen und habe die Zeit auf der Con genossen.

Es gab zwei Händlerräume, wo man sich allerlei kaufen konnte. Ich persönlich war ja von den Überraschungstüten von Rune sehr begeistert und musste mir natürlich eine kaufen. In den Räumen selbst hatte man eine gute Auswahl, es gab Glasgravuren, handgefertigten Schmuck (z.B. Cute Things & Co und Sweet-Ticket), selbst gezeichnete Manga (Yunuyei), Comics von DC und Marvel, selbstverständlich haben Anime/Manga und deren Merchandise nicht gefehlt und die Leckereien von Mamaz waren auch dabei.

Egal wo man hinschaute gab es Cosplayer und hinten auch gleich Fotografen, die ihre Chance ergriffen haben. Die Location selbst war super, da man draußen sitzen konnte und hinter dem Veranstaltungsort schöne Kulissen waren, wo man den Fotografen bei der Arbeit zuschauen durfte.

Die Vorträge selbst waren natürlich sehr interessant, besonders der, in dem es um die Süßigkeiten aus Japan ging, er war sehr informativ und natürlich mega lecker 😉 . Danach habe ich mich gleich in den Workshop „Yukata binden“ gesetzt und natürlich aufmerksam der Vortragenden gelauscht, da wir auch Informationen über verschiedene Yukata, Kimonos und deren Obis (Gürtel) erfahren haben. Danach ging es ans Anziehen der Yukata, das Binden des Obi – auch das war sehr amüsant.

Hier ein Bild der hübschen Mädels in ihren Yukata. 🙂

20150516 153725

Es gab auch einen Künstlerraum, wo man zeichnen konnte und eben die Künstler bestaunen durfte. Dazu noch einen Gamer-Raum, wo jeder nach Herzenslust zocken durfte und ein Magic-(Fun-)Turnier hat es auch gegeben.

Viel gesehen, viele nette Menschen getroffen und einiges an Spaß gehabt! :-). Zuallerletzt kann man sich nur an die Veranstalter wenden und ein fettes Danke aussprechen.

Für alle, die es dieses Jahr leider nicht geschafft haben und eventuell nächstes die NyanCon besuchen wollen, weitere Infos werden sicher hier hochgeladen:

Offizielle Website: nyancon.at

Facebook Fanpage: NyanCon – Facebook

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.