Nachschub für die Quarantäne!

WAKANIM kündigt weitere Titel für April an

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Erst vor Kurzem gab WAKANIM bekannt Shachibato! President, It’s Time for Battle! und Appare-Ranman! in ihr April-Programm aufzunehmen. Nun sicherte sich der VoD-Anbieter ein paar weitere Titel der neuen Season. 

Passend zur ersten in Deutschland verhängten Ausgangssperre, erweitert WAKANIM weiter sein Angebot für die neue Season. Bereits kürzlich wurden die ersten Titel für die kommende Season angekündigt.

Gleipnir

Der Anime basiert auf der 2015 gestarteten Manga-Reihe von Sun Takeda. Der Anime entsteht beim Studio Pine Jam, in welchem Kazuhiro Yoneda Regie führen wird. Shinichi Inotsume ist für die Komposition zuständig, während Takahiro Kishida die Charakterdesigns beisteuert. Die Serie ist ab dem 5. April auf WAKANIM verfügbar.

Hier zu der Serie bei WAKANIM!

Promo Video

Shironeko Project: Zero Chronicle

Der Anime basiert auf einem Smartphone-Game, das 2014 in Japan für Andoid und iOS veröffentlicht wurde. Die Serie entsteht beim Studio Project No.9, in welchem Masato Jinbo für die Regie verantwortlich sein wird. Yousuke Okuda steuert das Charakterdesign bei, während Taku Iwasaki den Soundtrack liefert. Die Serie läuft ab dem 6. April bei WAKANIM.

Hier zu der Serie bei WAKANIM! 

Promo Video

Muhyo & Roji’s Bureau of Supernatural Investigation Season 2

Hierbei handelt es sich um die Fortsetzung der ersten Staffel, die 2018 im japanischen TV lief. Wie bereits bei der ersten Staffel, wird Nobuhiro Kondou die Regie übernehmen. Charakterdesigner Kouichirou Kawano und Komponist Yasuyuki Suzuki waren ebenfalls schon bei der ersten Staffel mit dabei. Der Manga wurde von 2004 bis 2008 im „Weekly Shōnen Jump“ veröffentlicht.

Hier zu der Serie bei WAKANIM! 

Promo Video

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Final Fantasy VI jetzt für Android erhältlich

Die endlose Spiele-Saga Final Fantasy erhält einen neuen Teil. Auf der PlayStation ein altes Eisen ist es für Android komplett neu. Final Fantasy VI kam...

Die NES Classic Mini kommt demnächst wieder offiziell zurück!

Am 10. November 2016 wurden in ganz Deutschland die Elektro- & Spielefachmärkte gestürmt. Grund dafür war die Remake-Konsole des ersten Nintendo Entertainment Systems (kurz...

Fukushima heute

Am 11. März 2011 ereignete sich eine große Katastrophe in Japan. Eines der stärksten Erdbeben, welches jemals in der Nähe Japans gemessen wurde, verursachte...

Street Fighter-Franchise bekommt eine neue Serie spendiert

Die Street Fighter-Videospielreihe von dem japanischen Spielepublisher Capcom ist seit vielen Jahren bekannt und weltweit beliebt. In vielen Kreisen wird es auch als DAS Prügelfranchise...

440 Millionen One Piece-Manga weltweit im Umlauf

Der Manga von Eiichiro Oda bricht einen neuen Rekord. Die Beliebtheit von One Piece kennt keinen Abbruch. Die japanische Zeitung Asahi berichtet, dass insgesamt 440...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend