Bald ist es soweit und die größte Fan-Convention für japanische Jugend- und Populärkultur in Österreich öffnet wieder ihre Tore – keine geringere als die AniNite. Sie findet dieses Jahr vom 27. Bis zum 30. August statt. Hier sind die ersten Fakten und Einblicke zur Con.

Seit 2013 findet die AniNite außerhalb von Wien statt, nämlich im Multiversum in Schwechat bei Wien.

Es wird diesmal wieder viel geboten, sodass die Veranstaltung noch ein Tag früher beginnt als die Jahre zuvor. In Zusammenarbeit mit AnimeRadio.de wird es ein Vocaloid Konzert von dem Vocaloid „Yuzuki Yukari“ von AHS und ihrer Stimmengeberin Chihiro Ishiguro geben. Davor werden noch etliche andere Sänger und Sängerinnen auf der Bühne zu sehen sein. Mit dabei sind ebenfalls Doukoku und Satsuki, sowie die österreichische Death/Thrash Metal Band „Void Creation“.

Auch interessant:
Kokubo erstmals in Deutschland

Ab Freitag geht es dann mit vielen interessanten Vorträgen weiter. Außerdem wird es wie auf der Nippon Nation wieder möglich sein, die japanische Cosplayerin Reika Arikawa zu treffen. Im Gegensatz zu der Nippon Nation wird sie auf der AniNite auch einen „How to Cosplay“- Vortrag am Samstag halten.

Wieder mit dabei ist der Modellierer Takeshi Miyagawa, auch besser bekannt als T’s System.

Zahlreiche Wettbewerbe wird es wie gewohnt diesmal auch auf der AniNite geben.

Wir von Japaniac freuen uns schon, die AniNite 2015 besuchen und über sie berichten zu dürfen! 🙂

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.