Vorgeschmack auf die deutsche Synchronisation von Digimon Adventure tri.

Wie KSM vor Kurzem auf ihrem offiziellen Facebook-Account bekannt gaben, werden bis auf eine Ausnahme alle Sprecher der Digiritter und der dazugehörigen Digimon-Partner für den ersten Film von Digimon Adventure tri. zurückkehren. Selbst Florian Knorn, der damals dem jungen Tai Yagami seine Stimme verlieh, wird extra aus der Schweiz eingeflogen, um Tai erneut seine Stimme geben zu können. Nun wurden wir auf ein Video aufmerksam, das uns einen kleinen, potentiellen Vorgeschmack auf das Ergebnis der Synchronisation gibt.

Bereits im Februar hat ein Fan des Franchises einige Ausschnitte aus dem ersten Film von Digimon Adventure tri. mit den damaligen deutschen Stimmen versehen und dazu die deutsche Version von Brave Heart, Wir werden Siegen von Frank Schindel, im Hintergrund eingespielt. Das Ergebnis ist vielleicht nicht perfekt, kann sich dennoch sehen lassen.

Dieses Fanprojekt stellt sehr gut dar, wie perfekt auch heute noch die alten deutschen Synchronsprecher zu den Digirittern und den dazugehörigen Digimon-Partnern passen. Aus diesem Grund wollten wir euch dieses Video nicht vorenthalten; es wird ja nun bis auf wenige Ausnahmen Realität werden. Zum einen wird der Charakter Izzy nun von einem neuen Sprecher gesprochen werden, da sich der damalige Synchronsprecher aktuell auf einer Weltreise befindet, und zum anderen bestätigte KSM in einem Twitter Kommentar, dass es nur einen Song auf deutsch geben wird. Somit werden wir in den neuen Digimon-Filmen wohl auf den deutschen Song Wir werden Siegen verzichten müssen, da leider nur Leb deinen Traum erneut eingesungen werden wird.

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.