Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt

Informier dich!

Auf einem Violet Evergarden-Special Event wurde bekannt, dass es sich bei der bereits angekündigten Fortsetzung des Anime um einen Film handelt.

Dieser soll im Januar 2020 in den japanischen Kinos anlaufen. Bislang umfasst die populäre Anime-Serie 13 Episoden und ist auf Netflix verfügbar.

Universum Anime sicherte sich hierzulande die Rechte für eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray. Violet Evergarden wird auf drei Volumes erscheinen und ist bereits vorbestellbar. Das erste Volume ist für den 10. August angekündigt.

Ursprünglich basiert der Anime auf der gleichnamigen Light Novel-Reihe von Autorin Kana Akatsuki und Illustrator Akiko Takase. Ihr Werk umfasst bislang drei Bände.

Handlung der bisherigen Staffel von Violet Evergarden

Violet wurde im Krieg einst als „Waffe“ eingesetzt – sie kennt keine Emotionen und handelt ausschließlich nach Befehlen. Nach dem Krieg wird sie mit neuen, metallenen Armen aus dem Hospital entlassen und ihrem ehemaligen Vorgesetzten Hodgins übergeben.

Dieser vermittelt Violet eine Anstellung in einem Postunternehmen als sogenannte „Autonome Korrespondenz Assistentin“, wo sie für die größtenteils analphabetische Bevölkerung Briefe verfasst. Durch ihre Arbeit kommt sie mit vielen verschiedenen Menschen, Emotionen und Formen der Liebe in Kontakt. Jeder Auftrag bringt sie dabei ihrem Ziel näher: die Worte zu begreifen, die ihr ein ganz besonderer Mensch einst auf dem Schlachtfeld anvertraute … (© Universum Anime)

Hier kannst du die bisherige Staffel von Violet Evergarden bei Amazon bestellen:

[amazon_link asins=’B07CXGS4SJ,B07D512BM6,B07D57L8LM‘ template=’ProductCarousel‘ store=’japaniac-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’b049b529-7d56-11e8-a60e-cb860982f08a‘]

11 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

11 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Adrian Walczyk
2. Juli 2018 18:06

Ginger Price

Jeanine Wiesegger
2. Juli 2018 12:41

Tamara Haunzwickl ??

Andy Ze
1. Juli 2018 23:11

Petra Petkov Ic was für dich ?

Jen Chan
1. Juli 2018 21:30

Cennet Nur Macin

Patricia Büger
1. Juli 2018 21:04

Sharon Dern

Christine Chrissi
1. Juli 2018 20:41

Lea Chan

Lucas S.
1. Juli 2018 20:46

Schade, denn ich persönlich bin kein Freund von Sequels in Filmform. Allgemein hat mir der Anime auch zu wenig zugesagt, weswegen ich bereits bei der Ankündigung eines Sequels skeptisch war. Bis 2020(+) kann/wird sich aber auch noch einiges ändern, also mal abwarten.

Lesetipps

Exklusive NEET EDITION von AKIBA’S BEAT

In der Pressemitteilung hat Rice Digital angekündigt, dass es zu dem neuen Action-RPG des japanischen Entwicklers ACQUIRE AKIBA’S BEAT eine exklusive NEET EDITION geben...

Interview mit Yannick Forstenhäusler

Im Rahmen der deutschen Filmpremiere von One Piece STAMPEDE in München haben wir die Möglichkeit bekommen, Interviews mit den Verantwortlichen der deutschen Synchronfassung des Film...

Punch Line-Videospiel erscheint im Westen

Wie der englische Publisher PQube bekannt gab, soll die Videospiel-Adaption der Serie Punch Line diesen Sommer auch hierzulande für die PlayStation 4, PlayStation Vita...

Nintendos erste App: Miitomo

Nachdem Nintendo vor nicht allzu langer Zeit angekündigt hatte, dass sie nun auch Smartphone-Apps auf den Markt bringen wollen, wurde jetzt die erste App...

Scharfe Wal-förmige Messer aus Japan

Kujira – Die 6-teilige Kollektion aus japanischen Messern in Walfischform begeistert seit Monaten diverse Foren, Blogs und andere Websites. Doch was steckt hinter diesem...
11
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend