Violet Evergarden Header
©暁佳奈・京都アニメーション/ヴァイオレット・エヴァーガーデン製作委員会

Schon letztens berichteten wir von einem neuen Violet Evergarden-Projekt. Nun gab der offizielle Twitteraccount bekannt, dass es sich hierbei um einen neuen Anime handelt.

Der neuste Einband von Violet Evergarden Gaiden, einer Nebengeschichte in Novel-Form, hat ein neues Projekt angeteasert. So kann man dort die Aufschrift „Neues Projekt in Arbeit“ erkennen. Nun ist bekannt, dass es sich hierbei um ein komplett neues Projekt handelt.

Violet Evergarden lief ab dem 11. Januar im japanischen TV. Hierzulande ist die Serie auf Netflix verfügbar, auch schon mit Dub.

Trailer und Handlung von Violet Evergarden

Violet Evergarden erzählt die Geschichte von Violet, die auf dem Schlachtfeld Worte hörte, die sie nicht vergessen kann. Diese Worte, deren Bedeutung sie noch nicht kennt, stammten von jemandem, den sie sehr liebte. Einige Zeit verging auf dem Kontinent Telesis und der große Krieg, der diesen in eine Nord- und Südhälfte teilte, endete, während die Menschen eine neue Ära begrüßen können.

Nun, nachdem die Wunden der jungen Violet, die früher als „Waffe“ bezeichnet wurde, verheilt sind, fängt sie ein neues Leben im CH Postal Service an. Dort stößt sie auf den Beruf „Autonome Korrespondenz-Assistentin“ und verspürt den Wunsch, selbst eine solche zu werden. Durch diese Arbeit erhofft sie sich, eines Tages die Worte verstehen zu können, die sie einst hörte.  (© aniSearch)

QUELLEAnime News Network

Entsprungen aus den tiefen der Südwestpfalz begebe ich mich auf die Suche nach den interessantesten oder auch banalsten Themen was man rund um das Thema Japan, Anime, Manga, Novels und co. im Internet findet.