Neben bereits angekündigten Ehrengästen, legen die AnimagiC und Publisher peppermint anime erneut einen oben drauf drauf und bieten eine weitere Portion an hochkarätigen Ehrengästen.

In Kooperation mit Wakanim und peppermint anime bringt die AnimagiC so auch Ehrengäste zu The Promised Neverland. Sowohl Produzent der Serie, Kenta Suzuki, als auch Regisseur, Mamoru Kanbe, werden hierfür anreisen.

Ein Disc-Release zu The Promised Neverland wurde ebenfalls bereits angekündigt. Ab Winter 2019 erscheint die Serie auf Disc bei peppermint anime. Die genauere Aufmachung dieser ist aber noch nicht bekannt.

Die AnimagiC, welche dieses Jahr vom 2. bis 4. August im Mannheimer Kongress-Zentrum Rosengarten stattfindet, bietet alles was das Otaku-Herz begehrt. Vom Bewundern topaktueller J-Pop-Acts, Schauen von Kinopremieren bis hin zum Shoppen, dass der Arzt kommt, ist alles möglich. Viele Ehrengäste aus den Bereichen Anime, Manga, Game und Musik sind live mit dabei.

Auch interessant:
Magi und My Hero Academia ab sofort auf Netflix

Trailer und Handlung zu The Promised Neverland

Emma, Norman und Ray leben wohlbehütet im Waisenhaus „Grace Field House“. Umgeben von ihren Brüdern und Schwestern, haben sie sich unter der zärtlichen Fürsorge von „Mutter“, ihrer Betreuerin, prächtig entwickelt. Eines Nachts jedoch erfahren sie die schreckliche Wahrheit hinter ihrem idyllischen Leben und nichts sollte mehr so sein, wie zuvor! Sie müssen nun fliehen … oder sterben! (© Wakanim)
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.