Die außergewöhnliche Serie Two Car wurde 2017 von Studio SILVER LINK produziert und brachte überraschend einen Erfolg ein. 

Dank dem Publisher Anime House, schaffte es die Serie dieses Jahr auch hierzulande zu uns. Der Rennsport-Anime kam so gut an, dass die Serie nun anderweitig verfügbar ist.

Anime House gab kürzlich über dessen offiziellen Facebook-Seite bekannt, dass sich Amazon die Streaming-Lizenz zu der Serie gesichert habe. Ab heute ist die 12-teilige Serie dementsprechend auf der Streaming-Plattform Amazon Prime Video verfügbar. Diese steht mit deutsches Synchronisation zur Verfügung.

Hier könnt ihr Two Car streamen!

Trailer und Handlung zu Two Car

Die Insel Miyakejima gilt als Mekka des Rennsports. Zum Auftakt der diesjährigen Miyakejima Tourist Trophy (TT) findet ein Schaurennen statt, in dem die Teilnehmer-Teams der Landesweiten Racing Kneeler-Meisterschaft der Oberschülerinnen dem Publikum eine erste Kostprobe ihres Könnens geben. Sieben Teams gehen an den Start, darunter als Lokalfavorit Ashitabamaru von der Miyake-Mädchenoberschule. Leider haben Fahrerin Yuri und Beifahrerin Megumi ziemliche Probleme miteinander. Die beiden sind sich so ähnlich, dass sie ständig aneinander geraten. Und jetzt haben sie auch noch beide ihr Herz an ihren Trainer, Coach Tanahashi, verloren. Der hat zwar die heimatliche Insel bereits verlassen, um seinem großen Traum zu folgen und an der legendären Isle of Man TT teilzunehmen. Doch den Siegern der Landesweiten Meisterschaft winkt ein besonderer Preis… (© Anime House)

Auch interessant:
Neue I LOVE SHOJO-Postkarten
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.