Lizenz Nummer vier von Manga Cult ist bekannt. Fans haben schon seit langem auf dieses Titel gehofft und nun geht der Wunsch endlich in Erfüllung.

Bei der neuen Lizenz handelt es sich um einen wohl bekannten Boys Love-Manga. Die Rede ist von Twittering Birds Never Fly von Kou Yoneda. Ab voraussichtlich August 2020 wird der Manga starten.

Der Manga erscheint in dem Magazin ihr HertZ von Taiyoh Tosho seit März 2008. In Japan sind mittlerweile 6 Bände erhältlich. Nun schafft es der Manga dank Manga Cult auch endlich nach Deutschland.

Twittering Birds Never Fly
©ヨネダコウ 大洋図書

Außerdem wurde bereits Anfang des Jahres bekannt gegeben, dass der Manga eine Anime-Adaption in Form eines Films erhält. Der Film trägt den Titel Saezuru Tori wa Habatakanai – The Clouds Gather und soll noch diesen Winter in Japan laufen.

Auch interessant:
Starttermin zum Fate/Grand Order-Film bekannt

Handlung

Der Mafia-Boss Yashiro lässt niemanden an sich heran. Er gilt als kaltherzig, abgebrüht und masochistisch. Sein neuer Bodyguard, Chikara Doumeki, ist still und zurückhaltend – und Yashiros Avancen gegenüber vollkommen gleichgültig. Doch der zerbrechliche Frieden zwischen diesen beiden Männern wird bedroht, als Yashiros Vergangenheit ihn einholt …

Dramatisch, düster und komplex – dies ist eine Geschichte von einem Mann, der nie das Glück gekannt hat. (© Manga Cult)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Chris Fischer
Gast
Chris Fischer

Bringt mal was über Babylon! Guter Anime 👌