TV Tokyo stellt für den bevorstehenden Umbruch der Firma eine Lizenzabteilung vor

Informier dich!

Sony gibt Details zum PlayStation 5-Release bekannt.

Am 16. September lies der Elektronikgigant die Katze aus dem Sack. Nachdem bereits Microsoft überraschend im Vorfeld Informationen zur Xbox Series X und Xbox...

„Ju-On: Origins“ ab sofort bei Netflix

Ju-On: Origins belebt ein Franchise wieder, das in westlichen Gefilden besser durch diverse Filmableger unter dem Titel Der Fluch: The Grudge bekannt ist. Diesmal...

Erste Visuals zu Ghiblis „Earwig and the Witch“

Studio Ghibli veröffentlichte in Kooperation mit der japanischen Rundfunkgesellschaft NHK erste Visuals zu ihrem neuen Featurefilm Earwig and the Witch (Aya to Majo). Zum...

KAZÉ Anime & Anime on Demand gehören nun zu Crunchyroll

KAZÉ Anime sowie Anime on Demand gehören schon sehr lange der Unternehmensgruppe VIZ Media Europe Group an. Nun wird diese jedoch nicht mehr ganz...

KAZÉ Shop jetzt mit kostenlose Gimmicks & Veränderung der Versandkosten

Der deutsche Anime Publisher KAZÉ Anime ist schon seit einer geraumen Zeit im deutschen Anime-Business unterwegs. Seit Jahren haben sie sich einen eigenen Shop aufgebaut,...

TV Tokyo, gegründet 1964, ist einer der größten Fernsehsender Japans, wenn es um Anime geht. Der TV-Sender ist für den Erfolg sehr vieler Anime wie Naruto Shippuden mitverantwortlich.

TV Tokyo gab schon vor längerer Zeit bekannt, dass sie am 27. Juni diesen Jahres ihre Firma komplett neu strukturieren wollen. Nun gab der Anime-Sender eine ganz neue Abteilung bekannt.

Diese Abteilung nennt sich License Buisness Divison und soll für die Lizenzen von TV Tokyo zuständig sein. Dabei managt die Lizenzabteilung die Lizenzen von TV Tokyo sowie deren Erlöse aus dem Streaming- und Auslandsverleih. Dies ist somit ein weiterer Schritt in Richtung kontrollierte Lizenzgeschäfte sowie eine Ansage gegen die illegalen Streaming-Anbieter weltweit.

Aufbau der License Buisness Division

Die License Buisness Divison wird in drei weitere kleine Abteilungen unterteilt sein: Inhaltsvermarktung, Anime und internationales Management. Yukio Kawasaki, momentaner Ansprechpartner für die Anime-Abteilung von TV Tokyo, wird hierbei die neue License-Abteilung leiten. Der TV Tokyo Communications-Präsident Yuichi Oshida wird währenddessen die Unterabteilung Anime führen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Deutscher Trailer zu „The Dragon Dentist“

Im Oktober läuft das Fantasy-Abenteuer The Dragon Dentist in den deutschen Kinos. KAZÉ schenkt uns nun mit einem Trailer einen Einblick in den Anime. Am...

Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans

Der Macher von Fairy Tail, Hiro Mashima, nahm sich die Zeit ein paar Worte an seine Fans zu richten. Der offizielle YouTube-Kanal von Kodansha Comics...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend