©2018 Pokémon. ©1995-2018 Nintendo/Creatures Inc. /GAME FREAK inc.

Bald ist es so weit. Denn der 21. Pokémon-Film wird ab dem 13. Juli in den japanischen Kinos laufen.

Seit Dienstag ist ein neuer Trailer für den kommenden Film von Pokémon in Umlauf. Dieser enthüllte den Titel Gekijōban Pocket Monster: Minna no Monogatari und neue Chraktere. Des Weiteren haben sie ein neues Visual veröffentlicht.

Visual
©2018 Pokémon. ©1995-2018 Nintendo/Creatures Inc. /GAME FREAK inc.

Die Handlung spielt zur Zeit des jährlichen Wind Festivals in Frau City, welche von dem Wind des Legendären Pokémon Lugia gesegnet ist.

Durch den neuen Trailer wurden auch neue Chraktere vorgestellt, wie beispielsweise Risa, ein Pokémon-Neuling; Kagachi, ein Mann mit Tendenzen sich selbst zu loben; Torito, ein zurückhaltender Forscher; Hisui, eine seltsame alte Dame; und Rarugo, ein mysteriöses Mädchen.

Trailer zum Film

Zudem gab die offizielle Website der Pokémon-Filme vor kurzem bekannt, dass das Legendäre Pokémon Lugia im Film in Erscheinung tritt. Außerdem veröffentlichten sie ein neues Visual von Lugia und erklärten, dass der Schatten im Teaser unwiderleglich zu Lugia gehöre. Außerdem ist die Flötenmusik im Teaser zugleich Lugias Soundtrack aus dem 1999 erschienen Film – Pokémon 2000 – The Movie.

Der Film wird eine Zusammenarbeit zwischen OLM und WIT Studio (Attack on Titan, Kabaneri of the Iron Fortress) sein. Nachdem Film Pokémon – Der Film: Du bist dran! kehrt Regisseur Tetsuo Yajima auch dieses Mal wieder ans Set zurück. Währenddessen ist Shizue Kaneko für das Design der Charaktere zuständig.

QUELLEAnime News Network
QUELLEAnime News Network

Seit 16 Jahren begleiten mich Manga und Anime auf meinem täglichen Lebensweg. Nicht zu selten ist es schon passiert, dass ich deshalb neuen Platz in meiner Wohnung schaffen musste. Derzeit studiere ich Anglistik und Germanistik. Eine meiner größten Leidenschaften gilt dem Verfassen von Texten, hauptsächlich Fanfiction, die natürlich auch auf Anime basieren.