„Just Because!” ist ein Anime-Projekt von mehreren bekannten Anime-Prduzenten und hat dank der schnellen Verbreitung im weiten Internet sehr rasant viele Anhänger und Interessenten gefunden. 

Gestern wurde von dem Produktionsteam hinter dem Highschool-Anime-Projekt eine offizielle Website online gestellt. Auf dieser Homepage wurde außerdem ein erster Trailer veröffentlicht. In diesem Trailer sind auch schon einige Bewegtbilder aus dem neuen Projekt zu sehen.

Zusätzlich wurden die Charaktere auf der Internetseite angekündigt und vorgestellt:

  • von links nach rechts: Hatzuki Morikawa, Haruto Souma, Mio Natsumi, Eita Izuma, Ena Komiya

    Hazuki Morikawa: Hazuki ist ein Mitglied des Schulorchesters, die sich schon für das folgende Jahr auf einem bevorzugten College einschreiben konnte. Ihre Familie besitzt seit Generationen eine Farm. Sie ist in der Klasse keine Außenseiterin und ist scheinbar ziemlich ablehnend gegenüber romantischen Beziehungen.

  • Haruto Souma: Haruto ist ein Mitglied im Baseball-Team und hat schon nach dem Abschluss einen sicheren Platz in einem Beruf. Sportlich hat er vor einen bisher noch nie dagewesenen Home-Run zu schaffen und dadurch von jemandem Anerkennung zu bekommen.
  • Mio Natsumi: Mio war Eitas und Harutos Klassenkameradin während der Middleschool. Sie hat vor es auf ein College zu schaffen und lernt deswegen sehr hart für ihren Traum. Die bisher noch nicht erwähnten Gefühle gegenüber einem Middleschool-Schwarm beeinflussen sie immer noch regelmäßig.
  • Eita Izumi: Eita ist eine Austauschschüler, der vorher gemeinsam mit Mio und den anderen in einer noch unbekannten Stadt vier Jahre gelebt hat und nun in seine Heimatstadt zurückgekehrt ist. Er ist mit Haruto seit der Middleschool sehr eng befreundet und freut sich deshalb auf das Wiedersehen mit ihm.
  • Ena Komiya: Ena ist eine Schülerin aus dem zweiten Jahr und Mitglied in dem Fotografie-Klub der Highschool, der kurz davor ist seine Schotten dicht zu machen. Um den Klub nun zu retten, plant sie bei einem Fotografie-Wettbewerb mitzumachen. Auf der Suche nach einem guten Foto, bekommt sie die Wiedervereinigung von den zwei besten Freunden Eita und Haruno mit.

Das genaue Datum der Premiere des Anime-Projekts von den Machern der Anime-Serien „The Pet Girl of Sakurasou”, „Girls & Panzers” und „Sword Art Online: Progressive” ist bis dato noch nicht bekannt gegeben worden.  

Trailer von „Just Because!”:

Handlung von „Just Because!”

Die Serie spielt im Winter des dritten Jahres der Highschool, genauer gesagt am Ende des zweiten Semesters, während die Schüler nicht mehr so viel in der Highschool bleibt. Jeder wartet nur noch auf seinen Abschluss.

Auch interessant:
Maquia: When the Promised Flower Blooms im Kino und auf DVD/Blu-ray
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

trackback
» Trailer und Charaktere vom Anime-Projekt „Just Because!” veröffentlicht

[…] Trailer und Charaktere vom Anime-Projekt „Just Because!“ veröffentlicht […]

Julian Hinz
Gast
Julian Hinz

Dwayne Baltes