Dragon Ball Super hat in den letzten Monaten für einigen Unmut gesorgt. Schlechte Animationen waren hierbei im Mittelpunkt. Nun äußert sich auch der Erfinder des Dragon Ball-Universums zur Serie.

Die Editoren des V Jump-Magazins haben eine Sonderausgabe zu Ehren des Dragon Ball-Schöpfers veröffentlicht. Dieses Buch mit dem Titel Dragon Ball 30th Anniversary Super History Book zeigt Einblicke in die vergangenen 30 Jahre der Titel Dragon Ball, Dragon Ball Z/GT und auch Dragon Ball Super.

51z9nymnm6l

Neben Zeichnungen von Mangaka-Kollegen Toriyamas sind auch Notizen des DB-Schöpfers enthalten. In diesen beschwert er sich über die schlechte Umsetzung des Realfilms Dragonball Evolution und der neuen Serie Super.

Inside me, Dragon Ball became a thing of the past, but later I got upset at the live-action film, revised the script for the anime film, and complained about the quality of the TV anime. I guess at some point it became a work that I like so much that I can’t leave it alone.

Zwar wird nicht explizit Dragon Ball Super genannt, doch ist dies die einzige Serie, die von der Qualität her deutliche Spuren hinterlässt. Was das nun für die Zukunft von Dragon Ball bedeutet, ist ungewiss. Eine deutlich energischere Einmischung des Mangaka bei zukünftigen Projekten bleibt jedoch zweifelhaft.

Das Buch Dragon Ball 30th Anniversary Super History Book ist derzeit für 3,500 Yen (ca. 27€) erhältlich.

Werbung
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Lucj
Gast
Lucj

weiß garnicht was es zu meckern gibt, dragonball super ist sehr gut geworden und unterhält mich fast wieder sogut wie dbz als teenager. nur weil es an einigen stellen schwächer animiert oder gezeichnet aussieht, muss man nicht gleich den piccolo an die wand malen. 😉 optik ist nicht alles. letzendlich ist es alles nochmal aufgewärmt, aber jetzt schon besser als die Anfangsphase in GT. Kopf ausschalten, genießen und darüber freuen das diese Marke sogut gealtert ist.