Tokyopop hat seine Manga-Charts für den April 2019 bekannt gegeben. Darunter sind zahlreiche Fortsetzungen wie auch Neueinsteiger.  

An der Spitze der meistverkauften Titel im April 2019 des Hamburger Verlags Tokyopop steht The Rising of the Shield Hero Band 9. Es folgen Chocolate Vampire Band 5 auf dem zweiten und die Enzyklopädie von The Legend of Zelda auf dem dritten Platz.

Die Top 20 der bestverkauften Tokyopop-Titel im April 2019 setzt sich wie folgt zusammen:

  1. The Rising of the Shield Hero, Band 9
  2. Chocolate Vampire, Band 5
  3. The Legend of Zelda, Encyclopedia
  4. Honey come Honey, Band 3
  5. The Vampire’s Attraction, Band 2
  6. The Isolator – Realization of Absolute Solitude, Band 1
  7. Platinum End, Band 9
  8. Deine wundersame Welt, Band 4
  9. My World is You, Einzelband
  10. After Hours, Band 1
  11. Akashic Records of the Bastard Magic Instructor, Band 1
  12. The Vampire’s Attraction, Band 1
  13. Verliebt in Prinz und Teufel?, Band 5
  14. Crimson Spell, Band 6
  15. Café Liebe, Band 3
  16. FATE/Stay Night, Band 5
  17. Sword Art Online – Phantom Bullet, Band 2
  18. Violence Action, Band 1
  19. Evening Twilight, Band 3
  20. Sword Art Online – Phantom Bullet, Band 1
Auch interessant:
Promo Video zur vierten Staffel von Food Wars veröffentlicht
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.