Der dritte Teil des neuen Tokyopop-Programms ist da und beinhaltet ein abwechslungsreiches Sortiment an Mangas aus verschiedenen Genres.

Black CloverDen Beginn mach der Fantasy-Epos und Shonen-Highlight Black Clover von Yuuki Tabata, der bereits als Assistent von Toshiaki Iwashiro (Psyren) tätig war und uns mit seinem neuen Werk in eine magische Welt entführt …

Die beide Waisenjungen Asta und Juno sind die besten Freunde und größten Rivalen. Gemeinsam schworen sie sich, dass einer von ihnen einmal der König der Magier und Anführer des magischen Ritterordens wird. Yuno, der das legendäre Grimoire mit dem vierblättrigen Kleeblatt erhält,  kommt diesem Ziel stetig näher. Für Asta, der keinerlei magischen Kräfte besitzt, scheint dieses Ziel jedoch auf ewig ein Traum zu bleiben.
– bisher 5 Bände erschienen (Japan)
– erscheint ab 15. September 2016
– Band 1 um nur € 4,95 (ab Band 2 € 6,50)
– 1 Monat vor erscheinen, wird eine Leseprobe im Buch- und Comichandel aufliegen

 

No Guns LifeAuch Fans des Genres „Seinen“ kommen auf ihre Kosten. Mit dem Sci-Fi Titel No Guns Life erwartet euch eine düstere und außergewöhnliche Serie von Tasuku Karasuma, der sein Debüt mit der Manga-Adaption des Anime-Klassikers Reideen hatte.

Ein schrecklicher Krieg hinterlässt Spuren in der Stadt: Mutanten! Menschen deren Körper mit Waffen verschmolzen wurden, werden nun selbst zur Waffe. Einer davon ist Juzo Inui. Er hat keinerlei Erinnerungen mehr an sein früheres Leben. Sein Kopf ist nun eine Pistole, die so konstruiert ist, dass sie nur von jemandem ausgelöst werden kann, der hinter ihm steht. So bestreitet er seinen Alltag und untersucht andere Fälle, in die Mutanten verwickelt sind …
– bisher 3 Bände erschienen (Japan)
– erscheint ab 15. September 2016
– Großformat € 9,95

 

Frau FaustFrau Faust ist ein weiterer Titel von Kore Yamazaki, die bereits seit 2015 mit der beliebten Serie Die Braut des Magiers das Tokyopop-Programm verzaubert.

Johanna Faust hilft dem jungen Bücherdieb Marion bei dessen Flucht und bietet ihm an ihn zu unterrichten. Als Gegenleistung verlangt sie seine Hilfe. Er soll die Kirche betreten, in der ein Teil ihres Dämons Mephistopheles versiegelt ist. Leichter gesagt als getan. Denn der Inquisitor Lorenzo Calandra erweist sich als erbitterter Gegenspieler.
– bisher 2 Bände erschienen (Japan)
– erscheint ab 15. September 2016
– Großformat € 9,95

Auch interessant:
Is the order a rabbit? erhält eine dritte Staffel

 

Haus der SonneAuch die Shojo-Fans wurden nicht vergessen! Mit der Slice-of-Life-Serie Haus der Sonne aus der Feder von Taamo, die dafür mit dem Kodansha Manga Award ausgezeichnet wurde, bringt Tokyopop frischen Wind in das Programm.

Das Schicksal scheint es mit Mao nicht gut zu meinen. Erst lassen sich ihre Eltern scheiden und dann soll sie sich auch noch auf die jeweils neuen Partner ihrer Mutter und ihres Vaters einstellen. Ihr Kindheitsfreund Hiro bietet ihr an, dass sie bei ihm zu Hause wohnen könne. Mao geht darauf ein, da sie sich bei ihm geborgen fühlt. Leider verläuft das neue Zusammenleben nicht ganz so harmonisch wie gedacht …
– in 13 Bänden abgeschlossen
– erscheint ab 15. September 2016
– Band 1 ca. € 4,95 (ab Band 2 € 6,50)
– ShoCo Card in Band 1 der Erstauflage

 

Der Zauber einer mir unbekannten WeltGirls-Love-Fans aufgepasst! Mit der Serie Der Zauber einer mir unbekannten Welt von Moto Momono holt Tokyopop eine Neuentdeckung nach Deutschland.

Minato hat gerade erst ihr Studium abgeschlossen, direkt auch schon einen Job gefunden und ihr süßer Freund will sie heiraten. Ihr Leben scheint einfach perfekt zu sein! Dennoch ist sie mit sich nicht im Reinen. Nach einer Nacht mit ihrer Kollegin Maya hegt sie Selbstzweifel. Soll sie weiterhin ihrem Weg folgen, um ihre Mitmenschen glücklich zu machen, oder doch eher auf ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse achten?
– in 2 Bänden abgeschlossen (Japan)
– erscheint ab 15. September 2016

Anlässlich des 25-bändigen Jubiläums von Nah bei dir – Kimi no todoke erscheinen Band 1+2 als Starter-Paket für Neueinsteiger zum Sparpreis!

 

Ein Spiel namens LiebeLast but not least gibts wieder was aus dem Boys-Love Sektor.
Nachschub gibt es von Caste Heaven-Mangaka Chise Ogawa, die mit dem Einzelband Ein Spiel namens Liebe beweist, dass sie auch ein Händchen für sanfte Geschichten hat.
– Einzelband
– erscheint ab 15. September 2016

 

 

 

Neun LebenDen Schluss bildet Neun Leben von Lalako Kojima (Ein wenig Romeo und Julia, Sag mir bitte, was Liebe ist). Der Einzelband beinhaltet neue, romantische Kurzgeschichten in gewohnt zartem Federstrich.
– Einzelband
– erscheint ab 15. September 2016

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.