Ende März sehen wir die Ghule wieder in Aktion. In diesem Zeitraum wird nämlich das erste Volume von Tokyo Ghoul:re erscheinen. 

Noch weniger als 2 Monate liegen zwischen diesem Artikel und dem Release des ersten Volumes der dritten Staffel des Erfolgsfranchise Tokyo Ghoul.

Nun gab KAZÉ Anime in dessen hauseigenen Newsletter bekannt, dass das erste Volume zur dritten Staffel Tokyo Ghoul:re endlich vorbestellbar sei. Dieses kommt in einer Limited Edition samt Sammelschuber geliefert. Als Inhalt warten auf euch 3 Episoden sowie ein Booklet.

Volume 1 erscheint hierzulande am 29. März auf DVD & Blu-ray, während Volume 2 am 26. April folgt, ehe Volume 3 am 31. März so langsam das Finale einläutet. Der Veröffentlichungstermin für Volume 4 ist bis dato noch nicht bekannt.

Auch interessant:
Das kommt bei altraverse im Juli!

Trailer und Handlung von Tokyo Ghoul:re

Noch immer halten die Ghule Tokyo in Atem – denn sie leben unter den Menschen und ernähren sich von deren Fleisch. Ungefähr zwei Jahre nach der großen Schlacht gegen die Eule hat das CCG, die Behörde zum Kampf gegen Ghule, aufgerüstet und eine neue Spezialeinheit ins Leben gerufen: die Quinks. Durch eine experimentelle Operation besitzen sie Krallen sowie die Stärke und Eigenschaften ihrer Gegner. Unter der Leitung von Mentor und Halbghul Haise Sasaki sollen die jungen Ermittler die Ghule von nun an also mit ihren eigenen Waffen schlagen. Bisher hat das ungleiche Team jedoch kaum Ergebnisse gebracht und muss seinen Wert erst noch unter Beweis stellen. Eine Gelegenheit dazu bietet sich bei der Suche nach Torso, der Jagd auf Frauen macht und ausschließlich ihren Rumpf verspeist… (© KAZÉ Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEKAZÉ Newsletter
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Steve Blue
Gast
Steve Blue

Meanwhile… Alle Manga Leser so: nur noch ein Band… (also ich: Fuck nur noch ein Band Heul)