Thomas Petruo, Synchronsprecher von Garlic jr. aus Dragon Ball Z, ist verstorben

Informier dich!

Sony gibt Details zum PlayStation 5-Release bekannt.

Am 16. September lies der Elektronikgigant die Katze aus dem Sack. Nachdem bereits Microsoft überraschend im Vorfeld Informationen zur Xbox Series X und Xbox...

„Ju-On: Origins“ ab sofort bei Netflix

Ju-On: Origins belebt ein Franchise wieder, das in westlichen Gefilden besser durch diverse Filmableger unter dem Titel Der Fluch: The Grudge bekannt ist. Diesmal...

Erste Visuals zu Ghiblis „Earwig and the Witch“

Studio Ghibli veröffentlichte in Kooperation mit der japanischen Rundfunkgesellschaft NHK erste Visuals zu ihrem neuen Featurefilm Earwig and the Witch (Aya to Majo). Zum...

KAZÉ Anime & Anime on Demand gehören nun zu Crunchyroll

KAZÉ Anime sowie Anime on Demand gehören schon sehr lange der Unternehmensgruppe VIZ Media Europe Group an. Nun wird diese jedoch nicht mehr ganz...

KAZÉ Shop jetzt mit kostenlose Gimmicks & Veränderung der Versandkosten

Der deutsche Anime Publisher KAZÉ Anime ist schon seit einer geraumen Zeit im deutschen Anime-Business unterwegs. Seit Jahren haben sie sich einen eigenen Shop aufgebaut,...

Das Synchrongeschäft ist hier in Deutschland im Gegensatz zu Japan ein Schattengewerbe. Dies bedeutet, dass die Sprecher nicht im Rampenlicht stehen und somit wenig Informationen über ihre Person preisgeben.

Viele Sprecher haben jedoch eine Fanpage oder eine Facebook-Seite, auf denen man ein bisschen mehr über die Person hinter der Stimme erfahren kann.

Nun wurde kürzlich auf der Facebook-Seite von Synchronsprecher Thomas Petruo von seiner Tochter bekannt gegeben, dass er am 13. April im Vivantes Klinikum Neukölln in Berlin verstorben ist. Thomas Petruo wurde somit nur 61 Jahre alt. An was er genau gestorben ist, wurde seitens der Tochter der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben.

Wir wünsche der Familie und den engsten Vertrauten noch viel Kraft und möchten hiermit unser tiefstes Beileid aussprechen.

Thomas PetruoWerdegang von Thomas Petruo

Thomas Petruo, der am 10. Oktober 1956 geboren wurde, war schon seit Kindheitstagen an im Synchrongeschäft. Schon mit 6 Jahren durfte er die ersten kleinen Rollen sprechen. Nach und nach bekam er immer mehr Anfragen, sodass er bis zu seinem Tod 1157 Sprechrollen verkörpern durfte. Auch in der Anime-Branche durfte er die ein oder andere Rolle sprechen. So wurde ihm die Ehre zuteil Garlic Jr. aus dem Dragon Ball Z-Anime seine Stimme zu leihen. Die meisten Leute werden ihn aber eher als Plankton aus der US-Animationsserie Spongebob Schwammkopf im Kopf haben.

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Tamsin Parker
22. Mai 2018 13:48

Leb wohl, Sheldon J. Plankton.

Lesetipps

Kino-Trailer zum 23. Film von „Detektiv Conan“ öffentlich

Ein bisschen Normalität kehrt in den Alltag der Menschen zurück. Auch Kinos dürfen nach und nach wieder öffnen. Nun hat sich KAZÉ dazu entschieden,...

Ehemaliger Lehrer für Pädosexualität zu 3 Jahren Haft verurteilt!

Das Gericht in Yokohama hat diesen Mittwoch einen ehemaligen Schullehrer zu 3 Jahren Haft verurteilt. Es konnte bewiesen werden, dass er im Besitz von kinderpornografischem...

Kreuzfahrtschiffe als Hotelersatz

Aufgrund der Zimmerknappheit während der Olympischen Sommerspiele 2020, kam jetzt diese Idee ins Gespräch: Kreuzfahrtschiffe, die vor der Küste Tokios ankern und so als...

Neue Quoten-Rekorde für ProSieben MAXX

Im vergangenen Jahr feierte der vor allem als Männerkanal bekannte Sender ProSieben MAXX sein fünfjähriges Jubiläum. Doch nicht nur im Bereich Sport brach er...
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend