Das Warten hat ein Ende! Zumindest für alle Fans des Anime The Irregular at Magic High School gibt es gute Neuigkeiten.

Auf dem „Dengeki Bunko Aki no Namahōsō Festival“-Event wurde am Sonntag ein neuer Anime zu Tsutomu Satous Light Novel The Irregular at Magic High School angekündigt. Der Anime dient als zweite Staffel und trägt den Titel Mahōka Kōkō no Rettōsei: Raihōsha-hen (The Irregular at Magic High School: Visitor Arc). Ein erstes Visual und Ankündigungsvideo gibt es ebenfalls.

The Irregular At Magic High School S2
©2019 佐島 勤/KADOKAWA/魔法科高校2製作委員会

Die zweite Staffel covert den gleichnamigen Visitor-Arc, welcher sich in der Light Novel über Bände 9 bis 11 erstreckt. Die Staffel soll 2020 anlaufen.

Der Anime entsteht im Studio 8-Bit unter der Regie von Risako Yoshida. Als Charakterdesigner ist Kana Ishida zuständig, während sich Taku Iwasaki um die Musik kümmert. Außerdem kehren die Synchronsprecher Yuuichi Nakamura als Tatsuya Shiba, Saori Hayami als Miyuki Shiba und Yōko Hikasa als Angelina Kudō Shields zurück.

Auch interessant:
Neues Promo Video zu BEASTARS veröffentlicht

Die Light Novel inspirierte bereits eine Anime-Adaption mit 26 Episoden. Diese debütierte im April 2014 und entstand im Studio Madhouse unter Manabu Ono. Außerdem gab es im Juni 2017 einen Film, The Girl Who Summons the Stars, welcher ebenfalls auf der Light Novel beruht. Sowohl die erste Staffel als auch der Film, sind in Deutschland bei KSM Anime erhältlich.

Ankündigungsvideo

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bob
Gast
Bob

so ein scheiß langweiliges anime bekommt im ernst eine 2te staffel, was für ein witz.