Bald erscheint TEXHNOLYZE bei uns hierzulande auf Blu-ray und DVD.

Am 30. November erscheint der Anime TEXHNOLYZE bei Publisher Nipponart auf Blu-ray und DVD. Dabei handelt es sich sogar um die weltweit erste Blu-ray Veröffentlichung. Der 22-Episoden Anime wird dabei auf 3 Blu-ray Discs und 4 DVD Discs aufgeteilt. Das Ganze erscheint als Collector’s Edition im schicken Novaschuber.

Der Preis beläuft sich dabei auf rund 40 € für die DVD-Version und rund 50 € für die Blu-ray-Version. Der Colletor’s Edition liegt außerdem ein Sticker bei. Der Anime ist bereis vorbestellbar. Zum Anime im Nipponart Shop geht es hier.

Toxic Sushi meint dazu:
Wenn das Animationsstudio Madhouse gemeinsam mit Charakter-Designer Yoshitoshi Abe an einem Cyberpunk-Anime arbeitet, dann kann dabei nur eine der kultigsten Serien des Genres herauskommen

Daten

  • Länge: ca. 530 Min.
  • Episodenanzahl: 22
  • Datenträger: 4 (DVD) / 3 (Blu-ray)
  • Sprache: Deutsch, Japanisch
  • Tonformat:
    Dt.: Dolby Digital 5.1 (DVD), DTS-HD MA 5.1 (Blu-ray)
    Jap.: Dolby Digital 2.0 (DVD) / PCM Stereo (Blu-ray)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildformat: 16:9 anamorph (DVD) / 16:9 (Blu-ray)
  • Extras: Sticker
  • FSK: Ab 16 Jahren

Handlung

Die Welt am Rande der Apokalypse: Im unterirdischen Großstadtghetto Lukuss ist nicht Geld das bedeutendste Gut, sondern die Texhnolyze-Technologie, die den Austausch von menschlichen Körperteilen gegen bionische ermöglicht und somit in der Lage ist, Leben zu verlängern. Texhnolyze ist somit gleichermaßen Statussymbol, als auch Luxusgut. Als sich der junge Boxer Ichiro mit den falschen Leuten einlässt und aus Rache eines Armes und Beines beraubt wird, schleppt er sich schwer verletzt durch die dunklen Slums und wird dabei von der Wissenschaftlerin Eriko Kamata aufgelesen.

Die ist gerade mit der Entwicklung eines neuen Texhnolyze-Prototypen beschäftigt und so versieht sie ihn ungefragt mit einer Arm- und Bein-Prothese der neuesten Texhnolyze-Generation und rettet so sein Leben. Dies stellt Ichiro allerdings vor allerlei Probleme… (© Nipponart)

Auch interessant:
My Hero Academia erhält eine 4. Staffel
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.