In rund einer Woche könnt ihr den neusten Film der Digimon Adventure tri.-Reihe auf der großen Leinwand genießen.

Vorab zum Film zeigen wir euch einen Teaser, der knapp 1,5 Minuten aus dem Film zeigt. Solltet ihr also eventuelle Spoiler vermeiden wollen, dann solltet ihr den Teaser lieber nicht ansehen.

Der Film wird am 11. März in rund 150 Kinos zu sehen sein. Tickets sind hier oder bei eurem Kino vor Ort erhältlich. Ab dem vierten Film mussten jedoch die Stimmen von Kari und Izzy neu besetzt werden. Auch der vierte Film wird nach dem Kinotermin einen Release als Futurepak-Variante erhalten.

Teaser

Kinoliste

Handlung

Zuerst eine Amok laufende Meikoomon, danach der Reboot. Tai und seine Freunde lassen Meiko in ihrer Trauer allein und machen sich auf den Weg in die Digiwelt. Dort treffen sie auf ihre Digi-Partner, die allerdings keine Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit haben. Trotzdem geben die Digiritter nicht auf und stellen das Vertrauen zu ihren Digimon wieder her. Das gelingt allen, bis auf Sora, denn Biyomon ist nach der Digitation auf das Rookie-Level ihr gegenüber ziemlich argwöhnisch. Dass sie das Glück anderer vor ihr eigenes stellt, macht Biyomon nur noch misstrauischer. Sora ist bestürzt und fassungslos und alle Versuche von Tai und Matt sie aufzumuntern, scheitern.

Auch interessant:
EX-ARM erscheint in Deutschland!

Während sich die Digiritter überlegen, welchen Schritt sie als nächstes wagen, erscheint urplötzlich Meikoomon und verschwindet genauso schnell wieder. Aus irgendeinem Grund hat sie noch alle Erinnerungen an die Geschehnisse vor dem Reboot. Sie läuft ziellos durch die Digiwelt und ist verzweifelt auf der Suche nach Meiko. Dass nicht alle Erinnerungen verloren gegangen sind, macht den Digirittern Mut. Sie raufen sich zusammen und beginnen, Meikoomon zu suchen. Damit sind sie nicht die einzigen, denn plötzlich taucht ihr neuer, alter Gegner auf…

Derweil erhält Daigo Nishijima in der realen Welt die Nachricht, dass Maiki Himekawa verschwunden ist. Er untersucht ihr Verschwinden und bringt eine neue Wahrheit ans Licht: Maiki verfolgt ihren ganz eigenen Plan… (© KSM Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sinan Özkaranlik
Gast
Sinan Özkaranlik

Tickets schon vor zwei Monaten gekauft und bereit auf den Film 💪🏻