Unser Japaniac-Teamspeak

japaniac-teamspeak

Japaniac bietet allen Nutzern kostenlosen Zugang zum hauseigenen Teamspeak-Server. Unter der Server-Adresse ts.japaniac.de kannst du dich mit der Teamspeak-Software ganz einfach verbinden.

Warum machen wir so etwas?

Wir wissen, dass es schon unzählige Teamspeak-Server für Anime- und Manga-Fans gibt. Aber einer mehr oder weniger kann ja nicht schaden. Immerhin gibt es auch dutzende Auto-Marken. Und kostenlose Teamspeak-Server sind immer gut!

Willkommen sind alle Gleichgesinnten. Der Server ist nicht auf Anime-, Manga- und Japan-Fans beschränkt. Gamer und alle anderen Interessengruppen, die nicht gegen die Regeln verstoßen, sind auch herzlich willkommen.

Solltest du einen Channel bei uns vermissen oder dir einen für deine Gruppe wünschen, kannst du uns das via info@japaniac.de mitteilen. Gruppen müssen mindestens 5 Mitglieder haben, die mindestens einmal wöchentlich online sind. Gruppen-Channel bedürfen auch eines Passworts, das du uns in der E-Mail mitteilen solltest.

teamspeak-download
32-bit v3.0.16 für Windows

Sobald du Teamspeak 3 installiert hast, geh einfach auf Verbindungen -> Verbinden und gib als Server Adresse ts.japaniac.de an. Als Nickname noch einen für dich akzeptablen Namen, der für alle anderen Nutzer sichtbar ist und schon kannst du über „Verbinden“ unser Teamspeak betreten.

Bitte lies dir vor deinem ersten Besuch unsere Regeln durch. Diese sind wie folgt:

1§ Keine Fremdwerbung! Diese Regel tritt bei Partnerseiten nicht in Kraft.

2§ Keine Beleidigungen oder sonstige negativen Ausdrücke.

3§ Keine anstößigen, rassistischen oder sonstigen unangebrachten Links, Namen und Bilder.

4§ Keine Aufnahmen ohne die Erlaubnis der Leute im Channel.

5§ Leute mit schlechten Headsets müssen Sprachaktivierung abschalten und Push to Talk benutzen oder sie schreiben im Chat statt zu sprechen.

6§ Leute mit Rechten dürfen nach eigenem Ermessen Leute verwarnen,kicken oder bannen. Wenn sie jedoch ihre Rechte missbrauchen, muss es den Admins gemeldet werden.

7§ Wer seine Rechte missbraucht, wird auch dementsprechend die Konsequenzen tragen.

8§ Kein Fluten oder permanentes Switchen der Channel!