Vom 9. bis zum 14. Juni findet dieses Jahr die E3-Spielemesse im sonnigen Los Angeles statt. Bei den Pressekonferenzen der Spielepublisher sind auch wieder viele japanische Spiele vertreten. 

Eine der bekanntesten Spielemarken aus Japan ist die Tales of-Reihe. Zu diesem Franchise sind schon etliche Videospiele für Konsolen und den PC erschienen. So auch das im Jahr 2008 erschienene Tales of Vesperia.

Tales of Vesperia bekommt ein Remake für die Konsolen

2008 wurde das Spiel von Bandai Namco für die PlayStation 3 und die Xbox 360 veröffentlicht. Gut 10 Jahre später gab Bandai Namco Entertainment auf der gestrigen Xbox-Pressekonferenz bekannt, dass sie ein Remake des Titels für die aktuellen Konsolengeneration veröffentlichen werden.

Auch interessant:
Neues Pokémon offiziell enthüllt!

Das Remake wird den Titel Tales of Vesperia – Definitive Edition tragen und soll noch diesen Winter in den weltweiten Händlerregalen bereitstehen. Bisher wurde es für alle aktuellen Konsolen und den PC angekündigt. Das bedeutet das Spiel wird für die PlayStation 4, die Xbox One sowie die Switch und den PC erscheinen.

Ankündigungstrailer zu Tales of Vesperia – Defintive Edition

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Farah Jacquemin
Gast
Farah Jacquemin

Kai Weris yay auch für PC c: falls wir die Klausuren Also überleben, haben wir etwas auf das wir uns freuen können c: