Inuyasha
© Rumiko Takahashi/Shogakukan, Yomiuri TV, Sunrise 2000

Der beliebte Anime InuYasha wurde in Deutschland nie beendet. KAZÉ will dies nun zu Ende bringen. Nur bei der Synchronisation müssen Fans eine Änderung verkraften.

Ehemalige Zuschauer von RTL II werden sich noch an die InuYasha-Serie erinnern. Doch leider wurde dieser nie bis zum großen Finale in Deutschland ausgestrahlt. Der Anime-Publisher KAZÉ will dies nun ändern und bringt die restlichen Folgen 105-193 mit deutscher Synchronisation in den Handel.

Die Folgen 01-104 sind bereits seit längerem in Deutschland als 4 DVD-Boxen erhältlich. Ab dem 27. Juli 2018 erscheinen dann auch die fehlenden 3 DVD- und Blu-ray-Boxen im Handel. Außerdem veröffentlicht KAZÉ die vier Kinofilme zu InuYasha am 15. Juni erstmalig auch in einer Gesamtausgabe auf Blu-ray. Diese ist dennoch weiterhin als DVD-Box verfügbar.

Nur eine Synchronsprecherin wurde geändert

Obwohl der Anime vor vielen Jahren abgebrochen wurde, konnte KAZÉ 99% aller Synchronsprecher erneut versammeln, um den Anime zu beenden. Einzige Änderung betrifft den Charakter von Rin, dem kleinen Mädchen, dass mit Sesshoumaru reist. Diese wurde damals von Caroline Schwarzmaier gesprochen. Im neuen Cast wird dafür ihre Schwester Katharina Schwarzmaier ihr Ersatz sein. Laut KAZÉ klingt ihre Stimme der ihrer Schwester ähnlich.

Cast der Synchronsprecher

Inuyasha – Dominik Auer
Kagome – Ulrike Hübner (geb. Jenni)
Miroku – Florian Halm
Kikyo – Claudia Lössl
Koga – Hubertus von Lerchenfeld
Sango – Angela Wiederhut
Shippou – Julia Haacke
Sesshoumaru – Pascal Breuer
Jaken – Kai Taschner
Ginta Niko – Macoulis
Hakkaku – Dirk Meyer
Rin – Katharina Schwarzmaier
Kohaku – Daniel Schlauch
Kagura – Maren Rainer
Naraku – Dieter Landuris
Kanna – Sonja Reichelt
Kaede – Ilona Grandke
Jakotsu – Johannes Raspe
Renkotsu – Marc Stachel
Suikotsu – Patrick Schröder
Bankotsu – Tim Schwarzmaier
Ginkotsu – Gerd Meyer
Mukotsu – Thomas Albus
Myoga – Walter von Hauff

Auch interessant:  Aktuelle Jobs in der deutschen Anime- und Manga-Szene

Handlung zu InuYasha

InuYasha erzählt von der Mittelschülerin Kagome, die eines Tages von einem Dämon
in einen Brunnen hinabgezogen wird und im feudalen Japan der Sengoku-Zeit landet.
Dort erweckt sie den Hundedämon Inuyasha aus seinem Schlaf und erfährt, dass in
ihrem Körper ein mächtiges Juwel wiedergeboren wurde, auf das es alle Dämonen
abgesehen haben. Durch ein Missgeschick zersplittert das Juwel jedoch und Kagome
begibt sich mit Inuyasha auf eine abenteuerliche Reise, um die Splitter wieder
zusammenzubringen.

Werbung
QUELLEKAZÉ/Presse
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

16
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Lisa Stockmann
Gast
Lisa Stockmann

Gavrilo Jovcic

Koronus
Gast
Koronus

Hoffentlich sind die restlichen Folgen unzensiert. Bei den bisherigen wurde dank RTL II bei der Synchro der Text zensiert und verändert.

Ella Meerschwein
Gast
Ella Meerschwein

Wow. Da freue ich mich drauf. <3

Felix Friebel
Gast
Felix Friebel

Jessica

Steffen Hübner
Gast
Steffen Hübner

Charlie Behr

Lyco Chan
Gast
Lyco Chan

Dass die auch immer Jahrzehnte warten bis sie es endlich richtig machen

Jasmin Baader
Gast
Jasmin Baader

Das warten war nicht umsonst 😍

Mel Lii
Gast
Mel Lii

Kat Rin

Deborah Goergen
Gast
Deborah Goergen

Alle alten Sprecher zusammen, wie geil ist das denn? 🤣😍😍😍

Tamara Drews
Gast
Tamara Drews

Sarah Drews Laura Piwecki❤

Sascha Zimmer
Gast
Sascha Zimmer

Sascha

Jana Katharina
Gast
Jana Katharina

Jasmin Baader

Maria Schulz
Gast
Maria Schulz

Sunny Mai 😍