Sword Art Online läuft ab dem 23. März auf ProSieben MAXX

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Sword Art Online ist gerade einmal mehr als drei Wochen auf dem TV-Riesen ProSieben zu sehen und nun ist schon ab dem 23. März Schluss!

Schon mit der Abschaffung der Wiederholung des Anime Sword Art Online war es einigermaßen klar, dass der Anime bei dem TV-Sender ProSieben nicht mehr lange überleben wird. Doch jetzt ist es offiziell!

Auf den offiziellen Facebook-Seiten von ProSieben und ProSieben MAXX wurde bekannt gegeben, dass Sword Art Online ab dem 23. März zukünftig auf ProSieben MAXX laufen wird.

Die Actiondrama-Serie wird dann immer freitags um 22:35 Uhr als Einzelfolge auf ProSieben MAXX laufen. Hierbei wird der Anime nicht wieder bei Episode 1 anfangen, sondern ab Episode 7 einfach weiterlaufen.

Grund für die Verlagerung ist von offizieller Seite unbekannt, jedoch deutet alles darauf hin, dass die Quoten für ProSieben zu schlecht waren. Um die Ausstrahlung nicht komplett abzubrechen, verlagern sie es auf ihren Tochtersender ProSieben MAXX.

Programm der Animenacht ab dem 23. März auf ProSieben MAXX

20:15 Uhr: Anime-Film (am 23. März: Blue Exorcist – The Movie)
22:00 Uhr: Blue Exorcist
22:35 Uhr: Sword Art Online
23:05 Uhr: Code Geass
23:35 Uhr: Triage X
00:00 Uhr: Triage X
00:30 Uhr: Attack on Titan

Sword Art Online Auf Prosieben Maxx
©ProSieben MAXX ©REKI KAWAHARA / ASCII MEDIA WORKS / SAO PROJECT ©2013 peppermint enterprises ldt & co kg.

4 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Daniel Kleinert
17. März 2018 1:05

Prosieben ist halt Assi Tv

Julian Hinz
16. März 2018 20:12

Jetzt läuft es auch auf sat 1 jeden Dienstag

Saso Ruppel
16. März 2018 18:03

Sooo dämlich…

Dwayne Baltes
16. März 2018 17:53

Hätte ProSieben von anfang an machen können.

Lesetipps

Ein weiterer VoD-Anbieter möchte hier in Deutschland Crunchyroll & Co vom Thron stoßen

Neben den ganzen Anime-Publishern, die mit der Zeit das Potenzial von Anime-Streaming erkannt haben, kommen immer wieder neue größtenteils ausländische Video-on-Demand-Dienste auf die Idee...

Neue Anime-Reihe bei SuperRTL

Der Sender SuperRTL hat eine neue Anime-Filmreihe angekündigt. Diese soll voraussichtlich sieben Wochen immer samstags ausgestrahlt werden. Schon in den Jahren 2012/2013 kündigte SuperRTL eine...

Neues Smartphone-Spiel aus dem Dragon Ball-Universum angekündigt

Das Dragon Ball-Universum hat gegenüber den vielen Manga- & Anime-Adaptionen auch viele Spieleableger spendiert bekommen. Nun ist auch ein neues Smartphone-Spiel in der Mache. In...

Real in Anime: Roboter-Action im Anime von Heroes of the Storm

Die achte Ausgabe unserer Rubrik Real in Anime hat wieder einmal ein Franchise von dem Spielepublisher Blizzard parat.  Nachdem wir euch in der ersten Ausgabe unserer...
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend