Im Oktober ist es bereits soweit und wir können Kirito wieder in Aktion erleben. Doch zuvor gibt es noch ein besonderes Event.

Sao Alicization
©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A PROJECT

Die offizielle Webseite des Anime Sword Art Online -Alicization- gab am Freitag bekannt, dass es ein Event der besonderen Klasse geben wird. Hierbei handelt es sich um die Premiere der ersten Episode, die als ein einstündiges Special gilt. Diese Weltpremiere soll in sieben Ländern gezeigt werden: Japan, USA, Australien, Frankreich, Deutschland, Russland und Südkorea.

Bisher gab es nur ein Datum für Japan, jedoch wurde heute auch ein Datum für Deutschland bekannt gegeben. Aniplex, Wakanim und peppermint anime präsentieren somit das Event am 15. September um 13 Uhr im Mathäser Filmpalast in München.

Jeder Besucher erhält zudem ein exklusives Goodie zum Anime direkt aus Japan. Außerdem besteht für die Besucher die Möglichkeit offizielles Merchandise an ihrem Stand zu erwerben.

Doch nicht nur die erste Episode wird bei dem Event ausgestrahlt. Ebenfalls sind eine kleine Verlosung und eine nie zuvor veröffentlichte Dokumentation über A-1 Pictures geplant. Danach heißt es dann den Anfang des neuen Arcs der SAO-Saga auf großer Leinwand zu genießen.

Auch interessant:
Sword Art Online-Marathon auf ProSieben MAXX

Die Kinokarten sind für je 15 € angesetzt. Ab dem 20. August startet der Vorverkauf der Karten. Von da an heißt es: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Also seid schnell!

Handlung und Trailer zu Sword Art Online -Alicization-

Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen, schwarzen Baumes „Gigas Cedar“ trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er den gleichen Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während Kirito nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, kommt eine Erinnerung in ihm auf, wie er mit Eugeo auf eben jenem Hügel umherlief, auf dem sie sich jetzt befinden. Wie ist das möglich?

In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen… (© Wakanim)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEPressemail peppermint anime
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Striker
Gast
Striker

Weiß man schon wo die Tickets verkauft werden?

Lisa Sophia Karakas
Gast
Lisa Sophia Karakas

Lena Mizuki magste mit xD?

Melanie Gallo
Gast
Melanie Gallo

Kjht Tuark