Studio Ponoc hat ein neues Projekt angekündigt! Die Ankündigung erfolgte in Verbindung mit wunderschönen Animationen.

Das neue Projekt mit dem Titel „Ponoc Short Films Theater“ ist eine Anthologie von kurzen Animefilmen, die in verschiedenen Volumes und Themen unterteilt sind. Das erste Thema wird sich dabei mit der Thematik Modest Heroes befassen und in Japan am 24. August gezeigt werden. Einen ersten Teaser gab es hierfür ebenfalls.

Modest Heroes hat dabei drei Shorts von 3 unterschiedlichen Direktoren. Kanini & Kanino ist von Hiromasa Yonebayashi und wird eine Fantasy-Story sein, die sich um zwei Krabbengeschwister dreht.

Der zweite 15-minütige Shortfilm wird Life Ain’t Gonna Lose heißen und von Yoshiyuki Momose sein. Hierbei handelt es sich um ein Drama, das die Liebe zwischen einem Jungen und seiner Mutter darstellt.

Auch interessant:
Neue Details zum Film von Kabaneri of the Iron Fortress bekannt

Als letzter der drei Titel gibt es Invisible von Akihiko Yamashita. Dieser befasst sich mit der traurigen Einsamkeit als unsichtbarer Mann.

Teaser

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hikari Ryuzaki
Gast
Hikari Ryuzaki

Melanie, Anjuli, Claudia und Nic 🙂