Shonen sind sehr beliebt bei Anime-Fans. Kein Wunder also, dass jeder auch mindestens eine Videospiel-Umsetzung verzeichnen kann. Auch Fairy Tail gehört bald dazu.

Leider hat sich das Fairy Tail-Videospiel auf den 25. Juni 2020 verschoben. Trotzdem hat KOEI TECMO EUROPE LTD. einen Story-Trailer auf dem eigenen YouTube-Kanal veröffentlicht, um den Fans das Warten zu vereinfachen.

Der Trailer liefert neben Ausschnitten aus den Zwischensequenzen weitere Informationen zum Spiel. So wird Gildarts zu den spielbaren Charakteren hinzugefügt und kämpft an der Seite mit dem Rest der Gilde. Zudem bekommen Vorbesteller mit dem Miss Fairy Tail Kostüm einen Skin für Erza. Auch die Inhalte der Digital Deluxe Edition wurden bekannt gegeben. Darunter befindet sich das Team A Kostüm Set, ein Bonus Lacrima Set, ein DDX Kostüm nur für Lucy mit einer Collaboration zu Ryza und das Spiel selbst.

Auch interessant:
„A Certain Scientific Railgun: Spectrum Story" - Trailer zum neuen Mobile Game öffentlich

Das Spiel entsteht beim Spieleentwickler GUST Studio gemeinsam mit Hiro Mashima, dem Mangaka von Fairy Tail. Das Spiel soll sich nicht nur an Fans der Serie richten, auch potentielle Neulingen des Franchise sollen voll auf ihre Kosten kommen. Erscheinen soll das Spiel für die Nintendo Switch und PlayStation 4.

Story Trailer zu Fairy Tail

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alexander Lettow
Gast
Alexander Lettow

Die schlechteste Nachricht wäre, wenn es keine deutschen Untertitel gibt! Bei Steam wird deutsch nicht mal unterstützt