Netflix überrascht seine Nutzer mit der unangekündigten Einführung eines neuen Anime: Steins;Gate ist ab heute im Programm!

Der Anime ist in den Kategorien Thriller sowie Sci-Fi gelistet und erschien im Jahr 2011 in Japan. Im deutschen Raum erhielt er die Angabe FSK 12 und erlangte besonders beim männlichen Publikum schnell Popularität.

Die Kunden können fortan auf alle 25 Folgen zugreifen, die eine Gesamtlänge von etwa 10 Stunden haben. Der Anbieter stellt sowohl die deutsche Synchronisation als auch die Originalvertonung auf Japanisch, wahlweise mit Untertiteln, zur Verfügung. Damit dürfte das Programm für den anstehenden Feiertag bei einigen von uns feststehen!

Handlung von Steins;Gate

Der exzentrische 18-jährige Student Rintarou Okabe und seine zwei besten Freunde betreiben ein Geheimlabor in Akihabara. Als es Rintarou tatsächlich gelingt, mit einer Mikrowelle Textnachrichten in die Vergangenheit zu schicken, erfährt er hautnah, was es bedeutet, die Gegenwart zu verändern…

Auch interessant:
Fruits Basket: Neue Anime-Adaption geplant
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLENetflix
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Atir Snitram
Gast
Atir Snitram

Miguel Oliveira o vírus espalhou se

Sascha Zimmer
Gast
Sascha Zimmer

Sascha