Spin-off Kapitel zu Kimi ni Todoke

Informier dich!

Der beliebte Manga Kimi ni Todoke bekommt ein weiteres Spin-off Kapitel.

51mxgno+uyl. Sx333 Bo1,204,203,200
KIMI NI TODOKE © 2006 by Karuho Shiina by SHUEISHA Inc., Tokyo © 2010 TOKYOPOP GmbH

Wie der japanische Publisher Shueisha bekannt gab, soll es zu dem Manga von Karuho Shiina noch ein zweites Spin-off Kapitel geben. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung gibt es jedoch noch nicht. Es soll aber im Herbst diesen Jahres so weit sein.

Das erste Spin-off Kapitel, welches diesen Monat im Bessatsu Margaret-Magazin erschienen ist, erzählt die Geschichte von Sawakos und Kazehayas Fernbeziehung, während Kazehaya die Universität besucht. Das Kapitel umfasst 50 Seiten.

Shiina begann den Manga 2006 und beendete diesen im November 2017. Hierzulande veröffenlicht Tokyopop die Reihe unter dem Namen Nah bei dir – Kimi ni todoke.

Handlung von Kimi ni todoke (Manga

Sawako ist die perfekte Heldin … für einen Horrorfilm. Denn dank ihrer langen pechschwarzen Haare wird sie oft mit dem Filmcharakter Sadako aus Ring verglichen, einem Geist, der Böses im Sinn hat. Aber im Grunde ist sie ein missverstandener und sensibler Teenager.

In ihrer neuen Klasse hofft sie, Freunde zu finden, doch wegen ihres Aussehens wird sie von ihren Mitschülern gemieden. Als sich aber der coole Kazehaya mit ihr anfreundet, hat sie nicht nur einen Freund, sondern auch viele Feinde gewonnen! (© Tokyopop)

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Patricia Büger
14. April 2018 21:19

Selina Günther

Dominik D.
14. April 2018 18:42

offentlich gibts davon auch n ova

Lesetipps

Die große Liebe dank Pokémon GO

Pokémon GO als Dating-App? Ein japanisches Paar fand dank dem Spiel die ganz große Liebe. Das einzige was Twitter-Benutzer shibuya319 möglicherweise ernster als Pokémon GO...

Neue Charaktere und Bilder zu My Hero Academia: One’s Justice

In der aktuellen Ausgabe der japanischen Weekly Jump wurden drei neue spielbare Charaktere bekannt geben. Außerdem kamen weitere Screenshots zum kommenden Videospiel My Hero...

„JoJo’s Bizarre Adventure“ bald bei Netflix

Netflix ist immer wieder am Vergrößern des Anime-Portfolios. Deshalb gehören der Anbieter mittlerweile in Sachen Anime zu einer der größten Anbietern weltweit.  Der hiesige Streaming-Anbieter...
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend