Am 16. September lies der Elektronikgigant die Katze aus dem Sack. Nachdem bereits Microsoft überraschend im Vorfeld Informationen zur Xbox Series X und Xbox Series S bekannt gab, zog Sony nach und lieferte Fans in der PS5-Showcase Release-Daten, Preise und Titel, die zum Start erhältlich sein werden.

Seit Juni spekulierten Fans und Presse über mögliche Preise und Release-Date von Sonys Next Gen-Konsole. Am 16. September 22:00 deutscher Ortszeit war es soweit und der Konzern machte es offiziell. Sony wird die PlayStation 5 in Japan, Amerika, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea am 12.11.2020. Europa und alle weiteren Länder müssen sich noch bis zum Donnerstag, 19. November 2020 gedulden.

Die Vorbestellungen laufen bereits und die PlayStation 5 ist heiß begehrt. In vielen Online-Shops sind sie schon ausverkauft. Sony versprach allerdings, mehr Konsolen zum Release bereitzustellen. Also schaut regelmäßig beim Händler eures Vertrauens vorbei, vielleicht sind die Konsolen in der Zwischenzeit wieder vorbestellbar.

PlayStation 5: Preise und Ausführungen

Die Playstation 5 wir in zwei Ausführungen einer regulären und der Digital Edition ohne Laufwerk erscheinen. Beide Versionen müssen zum Launch wohl mit einer internen SSD-Speicherkarte mit 825 GB auskommen müssen. Die PlayStation 5 Digital Edition wir zum Start in Deutschland bei 399,99 Euro, die reguläre Version mit Laufwerk bei 499,99 Euro liegen.

PlayStation 5: Launch-Titel

Bei den Launch-Titeln diskutiert das Netz noch immer heftig. Dabei war davon auszugehen, dass nicht alle Games, die Sony schon im Juli vorstellte, auch wirklich zum Release erhältlich sein werden. Ziemlich sicher sollten zum Start der Next Gen-Konsole aber folgende Titel erhältlich sein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Astro’s Playroom (ist auf der PS5 vorinstalliert)
  • Demon’s Souls
  • Destruction All Stars
  • Fortnite
  • Devil May Cry 5: Special Edition (wird zum Launch digital erhältlich sein)
  • Godfall
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales
  • Sackboy: A Big Adventure

Zu den fest bestätigten Titeln könnten jedoch auch noch weitere Games direkt zum Launch der PlayStation 5 im November erscheinen.

  • Hyper Scape
  • Assassin’s Creed Valhalla
  • Watch Dogs Legion
  • Observer: System Redux

Wenn ihr ein gültiges PlayStation Plus-Abo euer eigen nennt, kommt ihr zusätzlich in den Genuss von PS4-Blockbustern wie etwa Persona 5 oder Bloodborne und knapp 16 weiteren Titeln, die ihr ohne zusätzliche Kosten auf der Next Gen-Konsole zocken könnt.

Sony äußerte sich zudem zur Abwärtskompatibilität der PS5 zu Spielen ältere Modelle. Die Next Gen-Konsole wird eure Spiele von PS1, PS2 und PS3 nicht abspielen können. Der größte Teil eurer Spiele-Sammlung für die PlayStation 4 soll allerdings auf der Next Gen-Konsole laufen.

Den PS5-Showcase könnt ihr jederzeit auf YouTube nachholen, um euch mit ersten Eindrücken und Bildern zu den Games zu versorgen. Jetzt heißt es also sparen und warten. Werdet ihr euch die PlayStation 5 direkt zum Start holen? Welches Spiel gönnt ihr euch zum Launch der Konsole? Lasst uns gern einen Kommentar da.

guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments