Der Video-on-Demand Anbieter Wakanim kündige kürzlich an, seinen Katalog weiter zu erweitern. So soll die ONA-Reihe SAINT SEIYA SAINTIA SHO ab Dezember im Simulcast angeboten werden.

Nach Angaben des Anbieters ist die erste Folge ab dem 13. Dezember für VIP-Nutzer im Originalton mit deutschen Untertitel auf Wakanim verfügbar. Die neuen Folgen erscheinen danach jeden Donnerstag.

Weiterhin bietet Crunchyroll ebenfalls einen eigenen Simulcast zu der Serie an. Dieser startet bereits am Montag, dem 10. Dezember in Deutschland. Neue Folgen erscheinen auch hier wöchtentlich.

Mit der Umsetzung des neusten Ablegers des SAINT SEIYA-Franchises war Toei Animation unter der Regie von Masato Tamagawa betraut. Die Mangavorlage läuft in Japan bereits seit 2013. Die genaue Episodenanzahl ist dagegen aktuell unbekannt.

Auch interessant:
Das sind die KAZÉ Anime Nights April bis Juni

Trailer und Handlung von SAINT SEIYA SAINTIA SHO

Den 4.300.000 Saint Seiya Fans auf der ganzen Welt gewidmet: ein neuer Knights of the Zodiac! Der Konflikt aus dem Original Manga und die vorherigen Anime Serien zeigen ihre Popularität bis heute. Was hatten die Gold Saints und Athena vor, als alles begann? Diese neue Serie wird aus Sicht der Saintias erzählt. Diese Saint Seiya Vorgeschichte wird bestehende Fans, mit dem Auftauchen von Seiya und den Bronze Saints sowie den Heldentaten der Gold Saints, wie z.B. Miro, Aphrodite und Mu, verzaubern. (© Wakanim, gekürzt)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEWakanim (Facebook)
QUELLEWakanim
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Franco Herde
Gast
Franco Herde

Bei Crunchyroll ab heute