Das beliebte Magazin Shonen Jump bekommt bald Zuwachs durch vier Serien. Mit dabei ist auch die neue Reihe Samurai 8: The Tale of Hachimaru von Masashi Kishimoto.

Die neuste Ausgabe von Shueishas Weekly Shonen Jump Magazin enthüllte, dass das Magazin in den nächsten vier Ausgaben mit jeweils einem neuen Manga starten wird. Insgesamt gibt es also gleich vier neue Titel.

Das Magazin bestätigte, dass der Manga Samurai 8: The Tale of Hachimaru des Naruto-Schöpfers Masashi Kishimoto und des Manga-Künstlers Akira Ōkubo am 13. Mai offiziell debütiert.

Der Manga wird die erste neue Serialisierung im Magazin in der neuen Reiwa-Ära sein. Das erste vollständige Kapitel des Manga wird 72 Seiten umfassen. Die App Manga Plus hat bereits eine kleine Preview zu dem Manga veröffentlicht, die sich hier ansehen lässt.

Bei den neuen Titeln handelt es sich um:

  • Kentarō Fukudas Manga: Futari no Taisei in Ausgabe 25 am 20. Mai
  • Kento Terasakas Manga: Beast Children in Ausgabe 26 am 27. Mai.
  • Yūki Tanakas und Kento Matsuuras Manga: Tokyo Shinobi Squad in Ausgabe 27 am 3. Juni.
Auch interessant:
Crunchyroll veröffentlicht zwei neue deutsche Synchronisationen

Kentarō Fukuda hatte zuvor den zweibändigen Manga Devilyman im Weekly Shonen Jump im Jahr 2015 veröffentlicht.

Handlung zu Samurai 8: The Tale of Hachimaru

Er kann nicht weglaufen! Er kann kein hartes Essen essen. Du kannst nicht schwächer sein als der Junge namens Hachimaru. Aber sein Traum ist es ein Samurai zu werden. Für einen Jungen, der ohne die Hilfe seines Vaters nicht einmal überleben kann, schien dieser Traum unmöglich. Aber als eine Samurai-Katze vor ihm erscheint, ändert sich sein ganzes Leben!

Ein legendärer Manga-Schöpfer und ein aufsteigender Stern kommen zusammen, um dir dieses Science-Fiction-Samurai Abenteuer näher zu bringen!

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.