Shingeki no Kyojin-Manga gewinnt Harvey-Auszeichnung

Informier dich!

Der Manga Shingeki no Kyojin gewann am 06. September die US-amerikanische Harvey-Auszeichnung als Beste amerikanische Version eines ausländischen Materials 2014.

Nicht nur in Japan bricht Shingeki no Kyojin als Manga und Anime Rekorde. Auch in den USA ist der Manga als Attack on Titan erstaunlich beliebt. Bis zum 30. Juli wurden in Japan und den USA über 40 Millionen Kopien des Manga verkauft.

Hajime Isayamas Manga stand bei der Verleihung  Taiyo Matsumotos „Sunny“, Shigeru Mizukis „Showa: Eine Geschichte der Showa Japans“, Matzs „The Killer“ Band 4 des Studios Archaia und Ulli Lusts „Heute ist der letzte Tag deines Lebens“ von Fantagraphics Books als Konkurrenz gegenüber.

Seit 2010 hat kein japanisches Material die Auszeichnung in dieser Kategorie mehr gewonnen. Damals gewann  Helen McCarthys Buch „Die Kunst des Osamu Tezuka: Gott der Manga“.

QuelleANN

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Neue E-Manga von Carlsen, Egmont und KAZÉ im November 2019

Im November erscheinen jede Menge neue E-Manga. Darunter sind 15 Neueinsteiger wie beispielsweise Please love me, Outside Flower und We Never Learn.  Ab Halloween, 31. Oktober,...

Tokyo Ghoul-Schöpfer Sui Ishida wirkt bei brandneuem Switch-Spiel mit

Sui Ishida ist der Schöpfer des sehr bekannten Franchise Tokyo Ghoul. Dieses schaffte seit der Erstpublikation 2011 weltweite Erfolge zu verzeichnen und ist mit...

Infos zum neuen Black Butler-Film + Artwork

Nächstes Jahr wird Black Butler die japanischen Kinosäle füllen. Wie jetzt bekannt gegeben wurde, wird Anfang 2017 der Gōka Kyakusen-Arc (Luxusliner) aus dem Black Bulter-Manga...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend