Seirei Tsukai no Blade Dance: Trailer draußen

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Der Medienverlag Media Factory hat zwei Trailer zum bald erscheinenden Anime „Seirei Tsukai no Blade Dance“ veröffentlicht. Auch Details zum Cast sind schon vorhanden.

Die Sommer-Season für Anime hat schon begonnen, doch nicht alle Anime sind schon draußen. So auch „Seirei Tsukai no Blade Dance.“ Die vom Mangaka Yū Shimizu geschaffene Novel über reine Mädchen, die mit Geistern Verträge schließen können, erfreut sich in Japan großer Beliebtheit und erhält ab dem 14. Juli einen eigenen Anime.

Tetsuya Yanagisawa (High School DxD) wird als Regisseur für das Studio TNK (School Days, High School DxD) arbeiten. Takao Yoshioka (Senran Kagura) wird das Script schreiben und Maki Fujii (07-Ghost) wird das Charakter-Design adaptieren. Bei den Synchronsprechern wird Makoto Furukawa (Golden Time) die Rolle des Kazehaya Kamito übernehmen. Ibuki Kido (Golden Time) spricht Claire Rouge, Kana Yūki beehrt Rinslet Laurenfrost und Shizuka Ishigami (Nagi no Asukara) spricht Ellis Fahrengart. Weiterhin werden Saori Ōnishi Fianna Ray Ordesia und Ai Kakuma (Dog & Scissors) Terminus Est sprechen.

Das Opening zum Anime, „Kyōmei no True Force“ (Sympathy’s True Force), wird von Hitomi Harada übernommen. Das Ending, „Blade Dance“ bekommt Knee-Socks.

[vc_video link=“https://www.youtube.com/watch?v=fT_ru_wU2D8″]
[vc_video link=“https://www.youtube.com/watch?v=efGPdPo71ZE“]

QuelleANN

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Manga zu Akuma no Riddle lizenziert

EMA gab auf der offiziellen Facebook-Seite die Lizenzierung des Manga Akuma no Riddle bekannt. Nun sind sowohl der Manga als auch der Anime in Deutschland...

Welche Brushes zum Zeichnen?

Die Wahl der richtigen Pinsel (Brushes) ist beim Zeichnen enorm wichtig, um zwischen grazilen und klobigen Charakteren zu unterscheiden. Der eigene Zeichenstil wird mit...

TOKYOPOPs meistverkaufte Manga im August 2020

Konnte Yona - die Prinzessin der Morgendämmerung auch im heißen August ihren ersten Platz behaupten?  Jawohl! Der neueste Band von Yona - Prinzessin der Morgendämmerung erklimmt...

Neues Werbevideo von The Promised Neverland enthüllt Opening-Song

Die Anime-Adaption The Promised Neverland ist eines der neuen Hoffnungen der nächsten Anime-Season. Viele eingefleischte Anime-Fans erhoffen sich viel von der kommenden Serie.  Auf der offiziellen Twitter-Seite...

Neue Ehrengäste für die AnimagiC bekannt

Auch dieses Jahr hält die Mannheimer AnimagiC wieder einige hochkarätige Leckerlis für ihre Fans bereit. Zuletzt durften wir erfahren, dass in Kooperation mit dem...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend