Moe in der Zombieapokalypse? Diese Kombination mag sich auf den ersten Blick verrückt anhören, doch School-Live! versucht diese beiden Gegensätze zu vereinigen. Die Serie ist nun auf Deutsch erschienen.

Die Serie ist beim Publisher KAZÉ erschienen. Volume 1 umfasst die ersten vier Folgen und hat eine Laufzeit von ca. 100 Minuten. Die DVD ist für 29,95 € und die Blu-ray für 39,95 € erhältlich. Das zweite Volume erscheint voraussichtlich am 14. September.

School-Live! ist eine Serie aus dem Jahre 2015 des Studios Nitroplus und entstand unter der Regie von Andou Masaomi. Der Anime basiert auf einer Mangavorlage von Norimitsu Kaihō und Sadoru Chiba. In Deutschland ist dieser noch nicht erschienen.

Auch interessant:
Attack on Titan wird als Live-Action Film von Hollywood umgesetzt

Trailer von KAZÉ

Handlung von School-Live!

School Live Header
©Nitroplus/Norimitsu Kaihou, Sadoru Chiba,Houbunsha/Gakkougurashi Production Committee

Yuki ist eigentlich eine ganz normale Oberschülerin. Schön, sie ist etwas vergesslich und hat nicht besonders gute Noten. Trotzdem geht sie gerne in den Unterricht, mag ihre Klassenkameraden und sogar ihre Lehrer. Jeden Morgen stürzt sie sich, begleitet von Hündchen Taromaru, in einen neuen Tag. Doch Yuki sieht die Welt nicht, wie sie ist. Sie bemerkt weder die leeren Klassenräume noch die Schäden überall in der Schule oder die schlurfenden Gestalten auf dem Schulhof. Doch während ihre Klubfreundinnen nach der Zombie-Apokalypse das tagtägliche Überleben sichern, ist es Yuki, die ihre Tage lebenswert macht. (© KAZÉ)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEKAZE
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Denis Ahrens
Gast
Denis Ahrens

Ich verstehe die fsk was die freigabe von school-live angeht 0.
Die bewertungsmaßstäbe von denen gehören reformiert, hat mich bei ereased und madoka magica schon gewundert das des ab 12 durchgewunken wurde.