Auf der Gamescom haben wir uns für euch mit YOOZOO GAMES, den Machern von Saint Seiya Awakening: Knights of the Zodiac, getroffen und einen ersten Blick in das neue Mobile RPG werfen dürfen!

Für all jene, die den Saint Seiya nicht kennen: Es handelt sich hierbei um einen Shounen-Anime aus den 80ern, die erst kürzlich ein Remake auf Netflix erhalten hat. In Deutschland wurde die ursprüngliche Anime-Serie nicht veröffentlicht, weshalb viele durch Netflix zum ersten Mal davon gehört haben dürften.

Doch im Rest der Welt war der Shounen-Anime ein großer Hit. Deshalb wollten wir euch auch das neue Mobile SRPG nicht vorenthalten. Dieses ist nämlich in Südostasien ein großer Erfolg geworden und hat es nun auch endlich in den Westen geschafft.

Das Mobile RPG Saint Seiya

1Das App-Game zum Anime wird vor allem jene begeistern, die die Serie bereits kennen. Die legendären Soundtracks und die originalen Synchronsprecher aus Japan verleihen dem Spiel nämlich einen nostalgischen Charme. Die Grafik dagegen ist auf dem neuesten Stand, sodass Charaktere im 3D-Stil deutlich moderner wirken.

Als Spieler kannst du die einzelnen Charaktere sammeln, Quests erledigen, gegen Bösewichte im rundenbasierten Kampfstil kämpfen und die Manga-Saga originalgetreu miterleben. Mit über 100 Originalcharakteren vom Schöpfer Masami Kurumada dürfte dir lange Zeit nicht langweilig werden.

Das Gameplay

2Als wir es auf der Gamescom antesten durften, waren wir zunächst vom Look und Feeling überrascht. Für ein Mobile SRPG wirkt es doch grafisch hochwertiger. Doch muss sich der Spieler anfangs an viele Funktionen gewöhnen, die etwas überwältigend wirken. Hier empfehlen wir das Tutorial nicht zu überspringen! Es hilft wirklich.

Auch interessant:
Tavernen-Simulator „Crossroads Inn“ für PC | Gamescom #19

Auch sind versteckte Funktionen vorhanden, die nicht eindeutig beschrieben wurden, weshalb man nach einer gewissen Zeit neue Überraschungen mitbekommt. Uns wurde versprochen, dass es noch einige Verbesserungen in der Zukunft geben wird, um den Spieler besser in das Spiel zu begleiten.

Dank PVP und PVE gibt es für jeden Spieler genügend zu tun und man kann sich auch mit Spielern aus der ganzen Welt messen.

Details zur Veröffentlichung

Das Spiel wird in den nächsten Monaten in Europa veröffentlicht und kann kostenlos auf iOS und Android installiert werden. Android-User können sich bereits vorregistrieren, um den Startschuss nicht zu verpassen. Apple bietet diese Funktion leider nicht an. Um sich zu finanzieren, gibt es in-App-Käufe, um alles zu beschleunigen.

Trotz der guten Grafik und komplexen Spielmechanik brauchen Android-Nutzer nur die Version 4.0.3, um das Game spielen zu können. Bei Apple-Nutzern reicht teilweise schon ein iPhone 5 aus. Somit gibt es keine nennenswerten Hürden, um das Spiel auszutesten.

Hier zur Android-Version: Jetzt vorregistrieren

Hier zur iOS-Version: noch nicht verfügbar

Einen ersten Einblick zum Spiel findest du hier:

Über Saint Seiya

Vor langer Zeit dienten der Göttin Athene Saints genannte Kämpfer, welche die Fähigkeit besaßen die Kraft des Universums in sich zu bündeln. Ein Junge namens Seiya strebt danach selbst einer dieser Saints zu werden, nachdem er den mystischen Pegasus-Umhang erringen konnte. Andere Saints, die ebenfalls über ähnliche Umhänge verfügen, kämpfen an seiner Seite für Athene … (Quelle: aniSearch.de)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.