Am 24.04.2018 läuft der erste Fairy Tail Film – Phönix Priestess in rund 150 ausgewählten Kinos. Wir haben uns den Film vorab für euch angesehen.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen zwei Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Handlung

Fairy Tail Movie 6
© Hiro Mashima, KODANSHA/Fairy Tail Movie Production Guild. All Rights Reserved.

Im Dorf des Feuers wird eine magische Zeremonie unterbrochen: Ein Heer greift an und tötet jeden einzelnen Magier. Als Einzige entkommt das junge Mädchen Eclair nur knapp dem Überfall. Nach einer langen Reise trifft sie in Magnolia auf Lucy und bricht erschöpft vor ihr zusammen. Die fürsorgliche Stellarmagierin nimmt Eclair mit in die Gilde, wo sich herausstellt, dass ihre Erinnerung lückenhaft ist.

Sie weiß nur noch, dass sie die Hälfte eines Steins zum Zauberer Kalard in den Grenzwald bringen muss. Da es dort jedoch von Monstern nur so wimmelt, besteht Team Natsu darauf, Eclair auf ihrer Reise zu begleiten. Obwohl diese nur ungern einwilligt, da sie Magier nicht ausstehen kann, zeigt sich schnell, dass es die richtige Entscheidung war – denn es scheint so, als würde noch jemand nach ihrem Leben trachten … (© KAZÉ Anime)

Qualität (Bild & Ton)

Fairy Tail Movie 3
© Hiro Mashima, KODANSHA/Fairy Tail Movie Production Guild. All Rights Reserved.

Die Bildqualität ist passend für das Kino perfekt in Szene gesetzt. Scharfes Bild und jede Menge perfekt umgesetzter Spezialeffekte, damit dem Kinoabend nichts mehr im Wege steht. Von Explosionen über Feuer-, Wind- und Eismagie bis hin zu dem wundervollen Anblick der Stadt ist alles vorhanden. Alles wurde detailreich und bestens umgesetzt.

Auch interessant:
Review: Parasyte | Blu-ray

Bei der Tonqualität kann man ebenfalls nicht klagen. Äußerst klarer Sound und auch jede Menge Soundeffekte, die sowohl Magie als auch Explosionen oder andere Situationen bestens betonen und nicht zu laut geraten sind. Dennoch ideal für die große Kinoleinwand gemacht.

Die Qualität erhält daher hierfür 10,0 Punkte von uns.

Untertitelung

Der Film wird mit Untertiteln gezeigt. Bei unserem Screener wirkten diese fast etwas falsch platziert, da sie bereits etwas weiter vom unteren Ende entfernt waren. Für die Auflösung waren sie ebenfalls etwas schlecht lesbar, da sie nur eine dünne schwarze Umrandung hatten und ziemlich kein wirkten. Manchmal wurden auch bei einzelnen Charakteren der Sub auf zwei Zeilen aufgeteilt, obwohl sich eine Zeile besser angeboten hätte. Ansonsten wirkt er sinnig und man konnte ihm gut folgen.

Der Sub an sich passt, aber wir finden ihn dennoch in den oben genannten Punkten etwas verbesserungswürdig und hoffen es sieht beim finalen Kinoscreener etwas anders aus. Dennoch erhalten die Untertitel eine Wertung von 7,0 Punkten.

Unterhaltungsfaktor

Fairy Tail Movie 10
© Hiro Mashima, KODANSHA/Fairy Tail Movie Production Guild. All Rights Reserved.

Fairy Tail fesselt mit Spannung und vor allem fesselt der Film parallel auch mit Emotionen. Da er nicht Teil der Hauptstory ist, muss man auch im Grunde den Anime vorher nicht gesehen haben. Action bis zum Ende und auch recht schwierige Kämpfe erwarten Natsu und seine Freunde.

Fazit

Fairy Tail Movie 8
© Hiro Mashima, KODANSHA/Fairy Tail Movie Production Guild. All Rights Reserved.

Wir hoffen, dass der Sub noch überarbeitet wird und spätestens beim Home Media Release mehr hergibt. Ansonsten passt alles perfekt und dem Kinoabend steht nichts mehr im Wege und kann mit einer Tüte Popcorn perfekt auf der großen Leinwand genossen werden.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.