©B/S ©2015DBZMC

„Arschloch“ – Das Lieblingswort im Film. Wir hatten bereits vor dem heutigen Kinostart die Gelegenheit den neuen DBZ-Film anzuschauen. Ob sich ein Besuch lohnt und was es zu gewinnen gibt, erfährst du weiter unten! Vielen Dank an AV-Visionen für die Gelegenheit.

Dragonball Z: Resurrection ’F‘ erscheint heute am 08.09.2016 in den deutschen Kinos. Zuschauer können diesmal zwischen 2D und 3D wählen! Besonders interessant am Film ist, dass die Synchronfassung nach heftigen Beschwerden der Community geändert wurde.

Altbekannte Stimmen dabei

Anfangs sollten die neuen Synchronsprecher von Dragonball Kai im Film auftreten, doch nach großen Protesten von Fans der alten Serie hat AV Visionen große Bemühungen unternommen, nun doch die alten Stimmen für den Film zu gewinnen. Leider war das bei Freezer nicht möglich, da Thomas Nero Wolff nicht noch einmal die Stimme leihen wollte.

Sehr nah am Original

Der Film wurde sehr wenig abgeändert. Die Soundtracks, die teilweise nach Metal (?) klingen, wurden 1 zu 1 übernommen. Auch das Intro mit dem japanischen Logo etc. sind dabei. Ein angenehmer Wechsel zu den typisch europäisierten Abwandlungen. Freunde der japanischen Fassung werden es dankend annehmen.

Sprachstil mal anders

Das absolute Lieblingswort im Film war wohl „Arschloch“! Das wirkt etwas befremdlich, aber auch mutig. Denn der Film ist ab 12. Manche Eltern könnten sich hier aufregen. Doch der Sprachstil im Film passt sehr gut zum Original und schließt recht nahtlos an die Serie und den vorherigen Film an.

Fazit

Fans der Serie werden auch den neuen Film lieben. Nach kurzer Eingewöhnung wegen Freezers neuer Stimme kannst du die knapp 90-minütige Handlung auf jeden Fall genießen!

Gewinne 3x Filmposter+Schlüsselanhänger (Freezer)

DBZ Gewinnspiel

Wir verlosen mithilfe von AV Visionen 3x ein Filmplakat und einen Freezer-Schlüsselanhänger! Es wird somit drei glückliche Gewinner geben. Was du dafür tun musst?

Teile deinen Lieblingsmoment zu Dragonball/Z/GT/Super in den Kommentaren.

Der Gewinner wird am 11.09. um 20 Uhr per Zufall ausgelost!

Weitere Details:

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mehrfache Beantwortungen werden disqualifiziert.
  • Der Gewinner wird spätestens 3 Tage nach der Deadline ausgewählt.

 

Werbung
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bigs
Gast
Bigs

Son Gohan gegen cell mit dem kamehameha mit Son goku im Hintergrund

AkiZzu
Gast
AkiZzu

Mein Lieblingsmoment – wobei Hassliebe trifft es fast eher – ist in der Boo-Saga, als Vegeta sich opfert, um Trunks und Bulma zu retten.

michael m
Gast
michael m

Son Goku vewandelt sich auf Namek das erste Mal in einen Super Saiyajin – episch 🙂

ssj God
Gast
ssj God

Dieser Moment wo Son Goku sich zum erstem mal in den Super Saiyajin verwandelt
Gänsehaut pur 🙂

Mathster Maluav
Gast
Mathster Maluav

mein lieblingsmoment in der dbz super reihe war als black sich plötzlich in den super saiyajin rose verwandelt hat:)