Dieses Mal haben wir auf das neue Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs einen kritischen Blick geworfen. Dabei stellt sich die Frage: Ist das Spiel dem Untergang geweiht oder hat es einen guten Platz in der Spielesammlung verdient?

Veröffentlicht wurde der neue Ni No Kuni-Teil am 23. März 2018 von Bandai Namco. Level-5 hat die Entwicklung übernommen. In diesem Teil geht es darum, den jungen König Evan dabei zu helfen ein neues Königreich zu errichten und den Frieden der Welt zu sichern.

Gameplay

Ninokuni2 Screenshot Feb 18
PUBLISHED by BANDAI NAMCO Entertainment Inc. ©2018 LEVEL-5 Inc.

Das Spiel zeichnet sich durch eine vielseitige Bandbreite an Sidequests und eine recht einfache Hauptstory aus. Besonders spannend sind die verschiedenen eingebauten Kampfarten. Man kämpft regulär in einem Team von 4 Charakteren, wobei man bei einer Person die Kampfsteuerung übernimmt. Besondere Kampfsituationen erfordern militärisches Geschick: Man bekommt eine kleine Armee zur Verfügung gestellt und darf den Gegner so in die Flucht schlagen.

Durch Level-Ups verstärken sich wie gewohnt eigene Werte wie Angriff, Verteidigung und andere Werte. Durch das Finden oder Herstellen von einer großen Bandbreite an Waffen und Rüstungen, kann man seinen Charakteren einen entscheidenden Vorteil verleihen. Im eigenen Königreich lassen sich dann Zauber erforschen und andere Vorteile mit der Spielewährung erkaufen.

Die Kampfsteuerung selbst ist nach einer kurzen Eingewöhnungsphase sehr angenehm und stressfrei, kann aber im Notfall nochmal im Spiel einfach nachgelesen werden.

Für das angenehme und doch vielseitige Gameplay erhält Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs 10,0 Punkte.

Präsentation

Nnk2 Gameplay
PUBLISHED by BANDAI NAMCO Entertainment Inc. ©2018 LEVEL-5 Inc.

Ni No Kuni 2 besticht durch seine wunderschöne und detailreiche Grafik. Sowohl in den einzelnen Videosequenzen, als auch in den Kampfsequenzen sieht alles sehr realistisch aus und lädt in das Land zum Träumen ein.

Die Charaktere sind alle liebevoll gestaltet und kommen besonders durch die verschiedenen Dialoge zur Geltung. Leider muss man zugeben, dass viele Charaktere der Hauptstory eher oberflächlich abgefertigt werden, was dem Spiel an Potenzial nimmt. Ob man nun die Hauptstory als etwas Besonderes ansehen möchte, kann man diskutieren. Sie wirkt an manchen Stellen ein wenig löchrig oder zu banal dargestellt

Durch verschiedene Möglichkeiten der Fortbewegung kann man die besondere Vielfältigkeit der Spielumgebung im besonderen Maße genießen. Daran sieht man, was die Präsentation von Ni No Kuni 2 ausmacht: Vielseitigkeit!

Diese Vielseitigkeit bei Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs wird mit 9,5 Punkten entlohnt.

Sound

Schon bekannt durch diverse Ghibli-Verfilmungen hat der Musikproduzent Joe Hisaishi dem Spiel durch angenehme Melodien das richtige Maß an Fantasy-Magie verliehen. Die Audioausgabe erfolgt in Japanisch oder Englisch.

Auch interessant:
Review: Shenmue 1 & 2 | Playstation 4
Ni No Kuni2 Schock
PUBLISHED by BANDAI NAMCO Entertainment Inc. ©2018 LEVEL-5 Inc.

Genau hier ist wohl ein Knackpunkt, der besonders für all jene relevant ist, die das Spiel mit englischer Vertonung spielen, aber mit deutschen Untertitel mitlesen. Man bemerkt schnell: Viele Personen-/ und Ortsnamen sind im Englischen anders als im Deutschen. Das kann ein wenig verwirrend werden. Aber wenn der Story-Inhalt, der gesprochen wird, sich ebenfalls vom deutschen Untertitel unterscheidet, kann es schnell keinen Spaß mehr machen. Leider hat die deutsche Übersetzung enttäuscht und nicht überzeugt. Die Stimmen sind jedoch sehr passend auf die Charaktere zugeschnitten und verleihen dem Spiel Lebendigkeit.

Die gelungene Musik rettet Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs vor dem Desaster und verdient sich 7,0 Punkte.

Umfang

Die Standard-Edition mit drei Postkarten kann man für knapp 60 Euro erwerben. Für die Prince-Edition muss man dann schon 95 Euro bereitstellen. Dieser Version sind ein Steelbook und ein Season-Pass beigelegt. Die King-Edition verlangt dann schon royale 140 Euro. Geboten werden einem dafür der Soundtrack auf einer Vinyl-Platte, ein Artbook mit 148 Seiten, der Season-Pass mit Steelbook und ein 20 cm hohes drehbares Diorama, was die Titelmelodie des Spiels abspielen kann.

Das Spiel umfasst neben den neun Hauptstory-Kapiteln viele hunderte verschiedene Sidequests, die insgesamt viele Stunden gute Beschäftigung bieten

Insgesamt lässt sich sagen, dass 60 Euro für die Standard-Edition fair ist, da, mit den Sidequests eingerechnet, man wohl über 40 Stunden gut beschäftigt sein kann. Auch die Sondereditionen sind im Preisleistungsverhältnis gerecht berechnet.

Das gute Preisleistungsverhältnis bringt Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs weitere 10,0 Punkte ein.

Fazit

Ni No Kuni 2 Evan2
PUBLISHED by BANDAI NAMCO Entertainment Inc. ©2018 LEVEL-5 Inc.

Ni No Kuni 2 – Schicksal eines Königreichs besticht durch Grafik, Musik und Charaktere. Es sind viele Stunden abwechslungsreicher Spielspaß garantiert. Über den Unterschied zwischen der englischen Audioausgabe und der deutsch geschriebenen Übersetzung muss man wohl hinwegsehen oder das Problem umgehen, indem man sich die japanische Audioausgabe anhört. Der Preis ist fair und wird wohl auch im Laufe der Zeit wieder sinken. Dieses Spiel ist definitiv eine königliche Ergänzung für die Reihe der Action-RPG!

 

Hier könnt ihr euch das Abenteuer zulegen:

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Gameplay
10
Präsentation
9.5
Sound
7
Umfang
10
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

René Augustin
Gast
René Augustin

Bisschen oberflächliche Unterhaltung dafür aber auf sehr hohem Niveau