Der März bot als Shojo-Neuheit My Eureka Moment, inklusive schöner Shoco Card bei Band 1. Wir haben den ersten Band unter die Lupe genommen und sagen euch, was wir davon halten.

Handlung

My Eureka Moment Cover 01
© 2015 KIMI TO EUREKA by Ayuko / © 2015 SHUEISHA Inc., Tokyo / © 2019 Tokyopop GmbH, Hamburg

Mai ist im Vergleich zu ihren Mitschülern ein wenig anders. Nicht nur lebt sie alleine in einem Haus, da ihr Vater tot ist und ihre Mutter im Ausland arbeitet. Sie hat genauso wenig Erfahrung mit der Liebe. Doch eine schicksalhafte Begegnung mit einem fremden Jungen soll ihr Leben plötzlich auf den Kopf stellen.

Der Fremde erweist sich innerhalb kurzer Zeit als ihr neuer, vorübergehender Mitbewohner. Doch was ist das Herzklopfen, das Mai empfindet? Und vor allem wie soll sie da nur die Schulzeit mit dem Hochbegabten überstehen?

Für eine interessante Story vergeben wir eine Wertung von 10,0 Punkten.

Zeichenstil

Ayuko hat den Shojo Manga in ihrem Stil bestens umgesetzt. Leider merkt man auch im Verlauf der Story, dass der Hintergrund gern mal ein wenig in Vergessenheit geraten ist und der Fokus eindeutig auf den Charakteren lag.

Die Charaktere hingegen sind recht detailliert gezeichnet und schaffen es mit Gestik und Mimik zu überzeugen und sind gut umgesetzt.

Auch interessant:
Review zu Hitotsubana Band 01

Für den Zeichenstil geben wir daher eine Wertung von 8,0 Punkten. 

Perspektive

Der größte Teil des Manga passiert aus der Sicht von Mai. Es dreht sich primär nahezu ausschließlich um ihre Erlebnisse, Gefühle und Gedanken.

Hin und wieder lernt man ein wenig über ihre Freunde oder den fremden Jungen kennen, jedoch halten sich diese Einblicke sehr gering. Man kann also nur hoffen, dass es mit den weiteren Bänden etwas zunimmt und der Fokus nicht ausschließlich auf Mai liegt. Man spürt jedoch auch eine gewisse Veränderung der Stimmung mit dem Verlauf des Manga.

Dafür gibt es eine Wertung von 8,0 Punkten.

Fazit

Band 1 überzeugt bereits dank solidem Zeichenstil und einer bisher guten Story. Band 1 gibt es für einen Preis von 6,99 € inklusive einer Shoco Card in der Erstauflage- solange der Vorrat reicht. My Eureka Moment ist mit 4 Bänden abgeschlossen.

Kaufen könnt ihr euch den Manga im Tokyopop Webshop oder direkt hier:

Vielen Dank an Tokyopop für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Handlung
10
Zeichenstil
8
Perspektive
8
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.